Home / Forum / Mein Baby / Baby 9 monate beißt in meinen hals

Baby 9 monate beißt in meinen hals

17. Februar 2016 um 16:11

Hallo, wollte mal hören, ob es noch andere Babys gibt, die ihrer Mama gerne in den Hals beißen und wenn ja, wie reagiert ihr? Schwiegermutter hab ich das erzählt und sie kennt das gar nicht... Meine Tochter ist 9 Monate alt und ich bin schwanger mit Nr. 2 in der 18. ssw. Spürt meine Tochter evtl., dass ich schwanger bin?

Mehr lesen

17. Februar 2016 um 17:55

Mein Sohn
ist 10 Monate alt und beißt mich in die Schulter, oder auch mal in die Wade, wenn ich am Kochen bin und er am Boden rumkrabbelt.
Ich denke, das hat was mit dem Zahnen zu tun, bzw ist es eine Kombination aus mehreren Sachen. Wenn's ihm da weh tut, er noch dazu müde oder hungrig ist, dann beißt er. Meistens, wenn er müde ist.
Ich sage dann ganz laut nein, nehme ihn da weg. Mehr kann man bei Babys wohl nicht machen. Ich mache aber beim Neinsagen sehr deutlich, dass das nicht ok ist.
Verhaltensauffällig finde ich das jetzt nicht. Ihm Tun bestimmt die Beisserchen weh...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2016 um 20:24

Dann bin ich ja nicht die einzige...
...mit einem beißenden Baby . Sie hat schon 7 Zähne, oben 4 und unten 3 (7 finde ich arg viel für ihre 9 Monate, kenne kaum Babys mit so vielen Zähnen ) und vielleicht drückt sie nun Zahn Nr. 8?! Das macht sie nur bei mir das Pusten, Sabbern und Beißen, schlingt auch nur die Arme um mich so rum, Papa ist zwar auch der Beste aber all dies macht sie bei ihm nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2016 um 20:26

Mache ich auch so...
...erst Aua sagen und dann nein und nehme sie auch kurz weg, damit sie merkt, dass es nicht ok ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2016 um 20:28

Das ist wohl eher Forscherdrang.
Unsrer, auch 9 Monate, beißt mal in die Nase oder das Kinn, wenn wir am Boden mit ihm spielen, sind halt prägnante Punkte, auch Haareziehen ist interessant. Bei mir ist das nicht schlimm, damit er das aber nicht bei anderen Babys macht in der Krabbelgruppe oder später in der Krippe, zeig ich ihm auch, dass das nicht ok ist. (Aua, nein, was Interessanteres anbieten, also zum Spielen, nicht zum Beißen.) Einmal hat er sich voller Elan in den eigenen Fuß gebissen und sich furchtbar erschrocken , daher tipp ich auf Forscherdrang.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2016 um 20:56

Wenn sie am zahnen ist
beisst sie gern irgendwo rein.
bring halt deinen Hals in Sicherheit.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2016 um 21:03

Mach ich schon...
...und trag oft Tücher, dann kommt sie an meinen Hals nicht ran. Mir wurde eben noch von meiner Schwägerin gesagt, man soll überhaupt nicht Au oder Nein sagen, da ich das Beißen sogar noch verstärken würde, am Besten nur wegnehmen und sonst nichts sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen