Home / Forum / Mein Baby / Baby, 9 monate, pollenallergie?

Baby, 9 monate, pollenallergie?

26. Juli 2012 um 8:12 Letzte Antwort: 26. Juli 2012 um 9:41

Hallo ihr lieben.

Jetzt wo das Wetter so toll ist sind wir natürlich mit der Kurzen so gut wie den ganzen Tag draußen.
Draußen aber fangen ihre Augen an zu tränen und ihre Nase an zu laufen.
Mal mehr, mal weniger.
Kann sie denn mit 9 Monaten schon eine Pollenallergie haben?

LG

Mehr lesen

26. Juli 2012 um 8:24


ich hatte meine erste reaktion damals auch mit 9 monaten...
so weit ich weiß sind mir die augen komplett zugeschwollen....
habs bis heute den *im wahrsten sinne des wortes* rotz...
meine mutter ist glaub ich zum augenarzt mit mir... weiß aber nicht ob man das generell macht bei allergieverdacht, bei mir warens als baby eben erstmal die dicken augen....

Gefällt mir
26. Juli 2012 um 8:27

Raeubertochter
Danke für deine Antwort

Bei meiner Kurzen werden die Augen richtug rot und tränen total und die Nase läuft auch, wie schon geschrieben.

Also ist es wirklich möglich dass sie ne Allergie hat?

Kann man das i-wie behandeln?
Niemand von uns hat das, nicht einmal die Großeltern, deswegen kennen wir uns damit gar nicht so aus

Gefällt mir
26. Juli 2012 um 9:41

Also
ich hatte von als kind augentropfen und nasensprays halt... jetzt nehm ich tabletten
aber ich würd zum arzt gehen damit, gibt nämlich unendlich viel zeugs...
berberil hatte ich als kind als augentropfen... das weiß ich noch... und die waren auch immer gut...
aber geh erst zum arzt.... der sagt dir welches das richtige mittel ist, vielleicht macht er nen allergie test und es gibt irgendwie was spezielles...
bei mir is immer mai/juni die allergie zeit

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers