Home / Forum / Mein Baby / Baby 9 Monate verweigert plötzlich Brei...

Baby 9 Monate verweigert plötzlich Brei...

9. Januar 2014 um 18:09

und verlangt nur noch nach der Flasche

Meine Tochter war noch nie die große Breiesserin. Hatten mit 7,5 Monaten erst die Mittagsmahlzeit ersetzt. Den Nachmittagsbrei und Obst hat sie immer nur sehr wenig gegessen und Abends wollte sie vom Milchbrei überhaupt nichts wissen...

Plötzlich verweigert sie mir wieder den Mittagsbrei. Heute hat sie 2 Löffel gegessen und dann so lange gebrüllt, bis sie ihre Flasche bekommen hat

Ich verzweifel noch... Was kann ich denn noch machen???

Mehr lesen

9. Januar 2014 um 18:33

...
Oh Mann... wo steht ihr denn mit dem Gewicht???
V kam mit 4 Kilo zur Welt und hat jetzt mit 9 Monaten gerademal 8 Kilo finde das verhältnismäßig wenig... aber sie ist fit und zufrieden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2014 um 18:40
In Antwort auf alesha_12299876

...
Oh Mann... wo steht ihr denn mit dem Gewicht???
V kam mit 4 Kilo zur Welt und hat jetzt mit 9 Monaten gerademal 8 Kilo finde das verhältnismäßig wenig... aber sie ist fit und zufrieden...


als meine maus ist auch ne relativ schlechte Esserin!

und das gewicht find ich nicht schlimm meine große hatte mit 12 Monaten gerade mal 8500g also völlg normal! sie isst auch heute mit 3jahren nur wenn sie hunger hat!

lg muffin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2014 um 18:40

Mein Kleiner
Hat mich 11 Monaten plötzlich auch alles breiige verweigert...er liebt Kartoffel, aber Karoffelpüree wird vehement abgelehnt. Allerdings hat er da schon mit uns am Tisch mitgegessen.
Probiert weich gedünstetes Gemüse mit Nudeln od Reis. Hühnchen in kleinen Stücken geht auch. Sorry, dass ich euch nicht mehr helfen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen