Home / Forum / Mein Baby / Baby 9 Monate will nicht schlafen

Baby 9 Monate will nicht schlafen

6. April 2011 um 19:59

Hallo.
Meine kleine macht seit einer Woche abends beim ins Bett bringen solch einen Terror das ich langsam echt verzweifel.

Sie ist total müde und fertig aber kaum lege ich sie ins Bett geht das geschreie los..

Und dann so deftig das ich sie immer wieder aus dem Bett hole und dann au den Arm nehme.

Ich weiß nicht was ich noch machen soll.

Wir haben abends immer das gleiche Ritual zur selben Zeit...Essen,Waschen,kuscheln beim wickeln und dann ins Bett.

Aber seit einer Woche funktioniert nichts mehr.

Weiß keine Rat

Mehr lesen

6. April 2011 um 21:42

Bei uns auch
Hallo,

das gleiche Problem haben wir auch. Meine Tochter ist 8 Monate alt und macht seit kurzem auch ein riesen Theater beim Einschlafen. Manchmal dauert es über eine Stunde bis sie endlich eingeschlafen ist.

Meine Hebamme hat gemeint, man solle unbedingt darauf achten, dass zwischen dem letzten Schläfchen und dem ins Bett gehen 3-4 Stunden liegen. Damit das Baby auch richtig müde ist. Das Baby im Bett lassen und nicht mehr raus nehmen, auch wenn es schreit. Das Händchen halten, beruhigend reden und streicheln. Auf keinen Fall alleine lassen. Wenn alles nichts hilft, dann gibt es wohl noch Globulis Coffea C6. Die habe ich aber noch nicht probiert. Scheinbar hängt das ganze auch damit zusammen, dass die Babys mehr zu verarbeiten haben und auch intensiver träumen. Wir haben nämlich noch das Problem, dass sie nachts auch mehrmals aufwacht.
Die Phase wird hoffentlich auch wieder vorbei gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2011 um 7:30
In Antwort auf rawiya_12730563

Bei uns auch
Hallo,

das gleiche Problem haben wir auch. Meine Tochter ist 8 Monate alt und macht seit kurzem auch ein riesen Theater beim Einschlafen. Manchmal dauert es über eine Stunde bis sie endlich eingeschlafen ist.

Meine Hebamme hat gemeint, man solle unbedingt darauf achten, dass zwischen dem letzten Schläfchen und dem ins Bett gehen 3-4 Stunden liegen. Damit das Baby auch richtig müde ist. Das Baby im Bett lassen und nicht mehr raus nehmen, auch wenn es schreit. Das Händchen halten, beruhigend reden und streicheln. Auf keinen Fall alleine lassen. Wenn alles nichts hilft, dann gibt es wohl noch Globulis Coffea C6. Die habe ich aber noch nicht probiert. Scheinbar hängt das ganze auch damit zusammen, dass die Babys mehr zu verarbeiten haben und auch intensiver träumen. Wir haben nämlich noch das Problem, dass sie nachts auch mehrmals aufwacht.
Die Phase wird hoffentlich auch wieder vorbei gehen...

Unsere kleine
wid nachts auch oft wach das kommt ja noch hinzu.
Ich hoffe das diese Phase schnel wieder vorbei ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen