Home / Forum / Mein Baby / Baby auf bestellung?

Baby auf bestellung?

10. August 2006 um 15:15

da kamm vor kurzem ein bericht das eine familie die ein krankes kind haben(leukämie)sich unter künstlicher befruchtung mit denn passenten genen noch ein kind gemacht haben und es ausgetragen haben und das kind konnte mit seinem knochenma<rk dem gesunden helfen.
in deutschland ist das ja aus ethischen gründen verboten,was haltet ihr davon?

Mehr lesen

10. August 2006 um 16:01

....
Also ich muss sagen man muss dafür natürlich klar regeln aufstellen. Aber ich finde es gut das es sowas gibt!!

Gefällt mir

10. August 2006 um 16:26

Sehr sehr...
schwierig, wenn man nicht selbst davon betroffen ist!!!! Siehe oben!

Ich weiß nicht, wie ich handeln würde, wenn mein Kind todkrank wäre, ich glaube, ich würde auch ALLES tun, um ihm zu helfen...

Wenn das zweite Kind keinen Schaden davon genommen hat und in der Familie genauso geliebt und erwünscht ist, ist es okay. Trotzdem bleibt da bei mir persönlich schon so ein "Beigeschmack"...

Hmm, es ist echt schwierig!!!!

LG, Michaela

Gefällt mir

11. August 2006 um 20:37
In Antwort auf mijamu

Sehr sehr...
schwierig, wenn man nicht selbst davon betroffen ist!!!! Siehe oben!

Ich weiß nicht, wie ich handeln würde, wenn mein Kind todkrank wäre, ich glaube, ich würde auch ALLES tun, um ihm zu helfen...

Wenn das zweite Kind keinen Schaden davon genommen hat und in der Familie genauso geliebt und erwünscht ist, ist es okay. Trotzdem bleibt da bei mir persönlich schon so ein "Beigeschmack"...

Hmm, es ist echt schwierig!!!!

LG, Michaela

Das problem daran ist
das dasbaby dann zwar das geschwisterchen ist aber es heisst noch lange nicht das das Knochenmark auch passt...nun ja scheint ja so gewesen zu sein...ich möchte nicht darüber nachdenken, was man machen würde...sicher alles um sein Kind zu retten und wenn man eh ein zweites möchte

ich hab in meinem leben genug leukämiekranke Kinder gesehen und es tut einem schon weh wenn man die mäuse sieht und sie einem nicht selbst gehören...wie weh es tut wenn das eigene kind betroffen ist möchte ich nicht wissen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen