Home / Forum / Mein Baby / Baby aus BEL drehen - Pulsatilla C200?

Baby aus BEL drehen - Pulsatilla C200?

15. Dezember 2005 um 12:19

Hallo Mamis, vielleicht kann noch jemand etwas dazu sagen. Ich habe den Tipp von meiner Hebamme gekriegt,Pulsatilla zu nehmen - nämlich liegt bei mir das Baby noch BEL (32.SSW).

Wer hatte das Mittel schon ausprobiert, oder etwas davon gehört?

Im Internet fand ich dazu:
"- Schwangerschaftsmittel : stellt normale Kindslage her, beugt Wehenschäche vor. Bei Krampfwehen."
"Pulsatilla wird bei Unfruchtbarkeit angewandt, bei Scheinschwangerschaft und neben vielen Schwangerschaftsbeschwerden besonders zur Geburtsvorbereitung. Es bewirkt eine sanfte Geburt, indem es die Hingabefähigkeit an die Geburt erleichtert. "

Migotka hat da ihre Zweifel. (an ihr gab ich den Tipp weiter, aber selbst noch nicht ausprobiert)Also wer was dazu sagen kann wären wir dankbar!

LG,
Lucy

Mehr lesen

16. Dezember 2005 um 20:26

Ich habe gehört...
...das Pulsatilla Wehen auslösen kann. Eine Freundin von mir hatte vorzeitige Wehen und lag wärend der Schwangerschaft ständig zur Beobachtung im KH. Die Ärtze haben es im nachhinein auf Pulsatilla geschoben...(sie hatte Partnerschaftsprobleme und hat diese regelmäßig genommen). Wer weiß obs wirklich der Auslöser war. Ich nehme es wenn ich mal einen Stimmungsaufheller brauche . Sonst weiß ich auch nicht. Ich hatte Kaiserschnitt wegen BEL.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen