Home / Forum / Mein Baby / Baby braucht ewig zum trinken und saugt nicht richtig

Baby braucht ewig zum trinken und saugt nicht richtig

28. Januar 2011 um 18:00 Letzte Antwort: 28. Januar 2011 um 18:45

Hallo
Meine Tochter ist jetzt 5 Wochen alt.
Sie hat schon immer was langsamer getrunken. Sie braucht für 150 ml ca 40 Minuten und manchmal sogar eine Stunde.
Da sie Durchfall hatte, habe ich auf Heilnahrung gestellt und durch die Breisauger hat sie die Flasche meist in 20-30 Minuten leer bekommen und das bei 190 ml. Jetzt habe ich wieder auf Milumil umgestellt und sie trinkt sich wieder müde. Klar, das ist schwerer, aber die sauger sind schon eingeschnitten.Auch kaut sie eher drauf rum als das sie an der Flasche wirklich zieht.
Habe schon mal versucht auf Weithalsflaschen umzustellen, weil ich dachte das ist ja sicher einfacher, aber da schluckt sie nur Luft.
Ich habe dann während der Flasche echt mühe es zu schaffen das sie mehr als 100 ml trinkt weil sie sich müde saugt. Und ich weiß das sie noch hunger hat, weil sie so eigentlich schon mindestens ihre 160 ml braucht und auch schon mehr schafft

Mehr lesen

28. Januar 2011 um 18:22

Hmm
ich denke da kann ich dir leider nicht weiterhelfen nur aus meiner eigenen erfahrung heraus:

als aaron ca 4 wochen alt war hatten wir das gleiche problem - ich saß da manchmal mit der flasche auch über eine stunde und mir wäre der arm fast abgefallen - er nuckelte und nuckelte und schlief fast ein, weil irgendwie kaum etwas aus der flasche kam. als er dann fast 6 wochen alt war wurde er irgendwann ungeduldig und fing an zu motzen, da er hunger hatte und immernoch nicht mehr kam. hab dann verzweifelt meine hebamme angerufen und gefragt was ich denn dagegen machen könnte... wir haben dann die sauger gewechselt - wir haben avent anti kolik flaschen (sehr empfehlenswert.. wenn auch leider teuer!) und haben dann die "1 er sauger" auf "2 er Sauger" umgestellt - Aaron hatte plötzlich in 10-15 Minuten seine flasche leer und war sichtlich zufriedener. und das beste: es ist bis heute so geblieben.
ich würde jetzt einfach mal behaupten, egal welche flaschenfirma du hast, eine saugernummer größer zu nehmen? wie gesagt hat es bei uns wunder geholfen, wir haben sogar bis heute die 2er sauger und er kommt super damit klar!

falls du mit deiner flaschenmarke nicht zufrieden bist empfehle ich dir nach wie vor die von philips avent... *werbung mach* naja und wenn alles nicht hilft - den KiA fragen

glg
Sarah mit Aaron Elias (18 Wochen alt)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Januar 2011 um 18:45
In Antwort auf strawberrycat90

Hmm
ich denke da kann ich dir leider nicht weiterhelfen nur aus meiner eigenen erfahrung heraus:

als aaron ca 4 wochen alt war hatten wir das gleiche problem - ich saß da manchmal mit der flasche auch über eine stunde und mir wäre der arm fast abgefallen - er nuckelte und nuckelte und schlief fast ein, weil irgendwie kaum etwas aus der flasche kam. als er dann fast 6 wochen alt war wurde er irgendwann ungeduldig und fing an zu motzen, da er hunger hatte und immernoch nicht mehr kam. hab dann verzweifelt meine hebamme angerufen und gefragt was ich denn dagegen machen könnte... wir haben dann die sauger gewechselt - wir haben avent anti kolik flaschen (sehr empfehlenswert.. wenn auch leider teuer!) und haben dann die "1 er sauger" auf "2 er Sauger" umgestellt - Aaron hatte plötzlich in 10-15 Minuten seine flasche leer und war sichtlich zufriedener. und das beste: es ist bis heute so geblieben.
ich würde jetzt einfach mal behaupten, egal welche flaschenfirma du hast, eine saugernummer größer zu nehmen? wie gesagt hat es bei uns wunder geholfen, wir haben sogar bis heute die 2er sauger und er kommt super damit klar!

falls du mit deiner flaschenmarke nicht zufrieden bist empfehle ich dir nach wie vor die von philips avent... *werbung mach* naja und wenn alles nicht hilft - den KiA fragen

glg
Sarah mit Aaron Elias (18 Wochen alt)

Hoi
Ich hab mich bis jetzt nicht an 2er getraut weil die ja so riesig sind. Obwohl, als ich mal die Weithalsflaschen getestet habe, hatte ich ausversehen einen 2er. Ich guck morgen mal und hol welche. Hab den für meine normalen Flaschen nicht da.

Ich bin mit meinem NUK Flaschen eigentlich mehr als zufrieden, ausser das die doofen Glasflaschen verdammt schwer sind.
MEin Arm fällt meist nicht mehr ab, da ich ein Kissen habe wo die Kleine drauf liegt und nur mein Arm um sie liegt um sie dann einfacher zu heben, oder sie liegt im Wipper. Weil wenn sie so lange trinkt muss ich ja wenigstens ne Hand frei habem

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
8 Antworten 8
|
28. Januar 2011 um 17:03
3 Antworten 3
|
28. Januar 2011 um 16:35
5 Antworten 5
|
28. Januar 2011 um 15:21
5 Antworten 5
|
28. Januar 2011 um 14:05
Von: biddy_11861217
5 Antworten 5
|
28. Januar 2011 um 12:45
Teste die neusten Trends!
experts-club