Home / Forum / Mein Baby / Baby direkt in die sonne stellen

Baby direkt in die sonne stellen

18. März 2011 um 17:39

Hi mädels,

war letzte woche mit meiner freundin und ihren 8.monate alten sohn spazieren.
Es war warm und die sonne schien doll, als wir uns auf eine bank gesetzt haben hat sie den kinderwagen wo ihr kind drin geschlafen hat direkt in die sonne gestellt.
Fand das ja nicht so toll, wollte aber nix sagen.
Sie meinte das ihr kleiner deswegen schon so braun ist, ich denke es kommt ehr durch das essen
Kann es sein das er dadurch braun wird?
Mein kleiner sollte auch mal mehr in die sonne, weil er so helle haut hat
Es kann doch nicht gesund sein, das kind direkt in die pralle sonne zu stellen.

L.g sanstef und zweg 13wochen

Mehr lesen

21. März 2011 um 17:11

Vielleicht...
vielleicht...... legt sie ihn ja heimlich unter die sonnenbank und deswegen ist er so braun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2011 um 18:02

Wenn babys in der sonne sind,
dann muss man, wie bei klein kindern auch, das ein oder andere beachten.
pflicht sollte eine mütze/sonnenhut oder sonst eine kopfbedeckung sein.
warum kinderwagen mit baby/kind drinnen nicht unbedingt in der prallen sonne abgestellt werden sollen, ist der, das die kinder/babys schnell überhitzen.

ansonsten kann man durch aus in die sonne gehen, aber immer schön eincremen mit sonnen creme natürlich. und auch nicht zu lange in die direkte sonne gehen.

für uns erwachsene gilt ja auch, das man eigentlich, grade im och sommer, eher die direkte sonne meiden soll.

vermeiden kann man das auch nciht.
man sollte darauf achten das sandkästen oder andere spielgeräte möglichst im schatten stehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club