Home / Forum / Mein Baby / Baby erkältet - Was tun?

Baby erkältet - Was tun?

27. Oktober 2007 um 7:16 Letzte Antwort: 27. Oktober 2007 um 11:21

Hi,

hat jemand auf die schnelle ein paar tipps was zu tun ist wenn das baby (13 Wochen alt) erkältet ist. Mein Sohn röchelt ist im Rachen und Nase total verschleimt. Der Arzt meinte ganz locker lässig das ginge vorbei. Mein Sohn ist aber schon richtig heißer und genervt. Fieber hat er nicht und Stuhlgang ist auch normal. Wir haben schon Erkältungsbad für Babys, Erkältungsbalsam für Hals und Brust, Kochsalz-Nasentropfen, Luftbefeuchter im Kinderzimmer etc. versucht...Stündlich kann ich ihm mit dem Wattestäbchen die Popel aus der Nase holen.

Ich ärger mich so über den Arzt dass er dass so nebensächlich behandelt..ist eigentlich ein Witz sowas..

Wisst ihr was hilft, dass mein spatz schnell wieder gesund ist?

Bitte Danke, lg

Mehr lesen

27. Oktober 2007 um 11:21

Noch ein kleiner Tipp
Hol dir diesen Scnupfenabsaug-ding (weiß nicht,wie das richtig heißt). Gibt es in der Apotheke. Der hilft enorm, weil man so den ganzen Schnodder herusbekommt. Ich benutze ihn seit der ersten Erkältung. Sophia ist es etwas lässtig, aber nach ein paar MAl, merkt sie, dass es ihr hilft und ihre NAse danach frei ist! Und auch in der Nacht ist es echt hilfreich für besseren Schlaf.
Noch etwas. Schlafen ist die beste Medizin und wenn die kleinen zu unruhig sind, kannman vor dem Schlafen auch mal ein Paracethamolzäpfchen geben, das beruhigt und lässt das Kleine ruhiger Schlafen, weil das Unwohlsein nicht so groß ist!

Lg Carmen mit Sophia, die schon oft erkältet war und jetzt wieder ist!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers