Home / Forum / Mein Baby / Baby erschreckt sich total ist das normal

Baby erschreckt sich total ist das normal

31. Oktober 2008 um 15:17 Letzte Antwort: 31. Oktober 2008 um 15:36

meine kleine schreckt tagsüber beim schlafen immer auf. kurz nachdem sie einschläft (egal ob im kinderzimmer wo es ruhig ist, oder im wohnzimmer mit den ganzen hintergrundgeräuschen) schmeißt sie die arme hoch und hat einen total erschrockenen gesichtsausdruck. je nachdem wie sehr sie sich erschrocken hat fängt sie dann auch an zu weinen.

sie erschreckt sich seit ihrer geburt und das mind. 2 mal täglich

ist das normal das sie das noch mit 9 1/2 wochen macht?

lg

Mehr lesen

31. Oktober 2008 um 15:28

Das Problem...
hat meine Kleine auch seit der Geburt. Sie ist sowas von schreckhaft! Ärgerlich ist es, dass sie kaum 5 Minuten geschlafen hat und dann duch das erschrecken wieder hellwach ist und auch schreit. Sie findet eh so schwer in den Schlaf. Ich glaub da kann man nichts machen und nur hoffen, dass es irgendwann besser wird.
Lg Alex mit Finja 14 Wochen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2008 um 15:30

Hmm
also wo ich im september u4 hatte für meine mausi da war sie 5,5monate alt..hat der KIA gesagt das sie das meistens bis 3ten monat machen ab dem sollten sie das nemme machen...aber meine mausi ist jetzt 7mon und macht das genauso wie deine kleine..ich habe keine ahnung warum..


lg
kathi+sena7mon

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2008 um 15:36

Hallo Georgina
ja das ist ganz normal, das ist der Mororeflex den sie am Anfang noch sehr ausgeprägt haben. Mein kleiner hat mir da anfangs auch immer total leid getan, aber er hat das auch sehr oft gemacht, aber sei beruhigt das ist wirklich ganz normal und wird dann immer weniger. Mein Sohn ist nun bald 6 Monate alt und bei ihm beobachte ich das inzwischen eigentlich gar nicht mehr, nur noch äußerst selten.

LG

Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Haar Vitamine
Teilen