Home / Forum / Mein Baby / Baby geht erst frühestens um halb 11 schlafen

Baby geht erst frühestens um halb 11 schlafen

1. März 2012 um 10:54

meine kleine maus ist jetzt bald 1 jahr alt. ich habe es vor ca 1 monat entlich geschafft sie abzustillen. Das problem ist, dass sie früher immer mit Brust eingeschlafen ist. jetzt geb ich ihr zum einschlafen immer einen tee zum saugen und anschliessend, wenn die äuglein schwer werden, das papperl. wiegen und beruhigungssauger mag sie absolut nicht und meist klappt das mit dem schlafen legen erst um 11, frühestens um halb 11. wenn ich ihr früher den tee geb kann es sein dass sie nicht einschläft und dann einfach saugt und saugt bis sie dann bauchweh hat
ich habe gute nacht-rituale eingeführt und diese dann ein bisschen nach vor verschoben ( baden,... )
oftmals hatte sie 10- 12 stunden keinen schlaf (ich dachte ich streich mal ihren 2ten mittagsschlaf, da mit sie nachts müder ist ) und trotzdem konnte ich sie nicht früher ins bett legen

kann mir mal jemand ein paar gute tipps geben ? bin um jeden ratschlag dankbar

Mehr lesen

6. März 2012 um 13:52

Hallo Liebes
Läuft es in Deiner Beziehung gut?-bist Du glücklich und auch sonst im Leben ausgeglichen?Oder bist Du gestresst,oder hast Du mit Deinem Partner oft Streit?Belastet Dich irgendetwas?-Dein Baby merkt,wenn Du irgendetwas hast,wo Dich belastet,nervös oder traurig macht!Hat sich irgendetwas im Alltag verändert?Manche Babys und Kinder brauchen eine gewisse Zeit bis sie mit einer neuen lebenssituation umgehen können.P.S Babymassage wäre unter andere^m auch eine gute Variante,um das baby zu beruhigen.Ich müsste einfach mehr über Dich und Deine Lebenssituation und Lebensweise erfahren,um Dir wohlmöglich zur Seite stehen und beraten zu können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2012 um 12:12
In Antwort auf lally_12039514

Hallo Liebes
Läuft es in Deiner Beziehung gut?-bist Du glücklich und auch sonst im Leben ausgeglichen?Oder bist Du gestresst,oder hast Du mit Deinem Partner oft Streit?Belastet Dich irgendetwas?-Dein Baby merkt,wenn Du irgendetwas hast,wo Dich belastet,nervös oder traurig macht!Hat sich irgendetwas im Alltag verändert?Manche Babys und Kinder brauchen eine gewisse Zeit bis sie mit einer neuen lebenssituation umgehen können.P.S Babymassage wäre unter andere^m auch eine gute Variante,um das baby zu beruhigen.Ich müsste einfach mehr über Dich und Deine Lebenssituation und Lebensweise erfahren,um Dir wohlmöglich zur Seite stehen und beraten zu können


ich weis absolut nicht was das mit die zubettgehzeiten zu tun hat ??
das einzige was sich geändert hat, ist dass ich die kleine jetzt abgestillt hab und sie vorher nur mit brust eingeschlafen ist. damals ist sie immer um 8 schlafen gegangen . jetzt geb ich ihr immer einen tee oder einen saft und wenn di äuglein zufallen das papperl . das passiert frühestens um halb 11...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club