Home / Forum / Mein Baby / Baby geschlagen

Baby geschlagen

5. Juni 2018 um 16:31

Hallo zusammen ich brauche mal einen rat und zwar wenn mein baby nachts nicht schlafen will werde ich immer sehr schnell innerlich agressiv...ich habe mein baby schon angeschrieen und danach tut es mir immer so leid und entschuldige mich bei ihm und fange auch an zu heulen und gestern habe ich seine zimmertür aufgerissen und ihn aus dem bett rausgerissen auf den arme genommen und mehrmals feste auf die windel gehauen..er hat zwar nicht geweint das es ihm weh getan hat aber es tat mir danach wieder so leid und hab mich wieder entschuldigt und ihm ganz viele kussis gegeben...warum ist das so bei mir?..das ist doch nicht normal?..bin ich eine schlechte mama?..ich habe so ein schlechtes gewissen immer..könnte dann nur noch heulen

Mehr lesen

5. Juni 2018 um 17:20
In Antwort auf marry1990

Hallo zusammen ich brauche mal einen rat und zwar wenn mein baby nachts nicht schlafen will werde ich immer sehr schnell innerlich agressiv...ich habe mein baby schon angeschrieen und danach tut es mir immer so leid und entschuldige mich bei ihm und fange auch an zu heulen und gestern habe ich seine zimmertür aufgerissen und ihn aus dem bett rausgerissen auf den arme genommen und mehrmals feste auf die windel gehauen..er hat zwar nicht geweint das es ihm weh getan hat aber es tat mir danach wieder so leid und hab mich wieder entschuldigt und ihm ganz viele kussis gegeben...warum ist das so bei mir?..das ist doch nicht normal?..bin ich eine schlechte mama?..ich habe so ein schlechtes gewissen immer..könnte dann nur noch heulen

Die Ferien sind vorbei und schon fängt das trollen wieder an. 

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2018 um 18:11

Ganz ehrlich? Ja. In der Regel schreiben Mütter in Foren ihre halbe Lebensgeschichte mit dazu um es zu entschuldigen bzw damit man sie besser verstehen kann. Die Überschrift verleitet schon zum Nachlesen, findest du nicht? Vielleicht irre ich mich,dann hast du auf jeden Fall schonmal eine hilfreiche Antwort gegeben an die sich die TE dringendst zu herzen nehmen sollte.
Aber meistens sinds doch genau solche Themen die die Mütter hier im Forum aufwühlen und dann kommt nichts mehr.

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2018 um 18:25

okay danke dir für deine hilfe...werde ich aufkedenfall so machen weil so kann es nicht weiter gehen..mein armes baby 😭

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2018 um 18:26
In Antwort auf mrsbreakdown

Ganz ehrlich? Ja. In der Regel schreiben Mütter in Foren ihre halbe Lebensgeschichte mit dazu um es zu entschuldigen bzw damit man sie besser verstehen kann. Die Überschrift verleitet schon zum Nachlesen, findest du nicht? Vielleicht irre ich mich,dann hast du auf jeden Fall schonmal eine hilfreiche Antwort gegeben an die sich die TE dringendst zu herzen nehmen sollte.
Aber meistens sinds doch genau solche Themen die die Mütter hier im Forum aufwühlen und dann kommt nichts mehr.

lg

Doch ich wollte einen ernstgemeinten rat haben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2018 um 19:28

Nun, Babies haben das nun mal so ansich, dass sie nachts nicht unbedingt durchschlafen... rumbrüllen und schlagen ändert daran auch nix. am besten suchst du dir professionelle Hilfe... 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2018 um 19:41

Also wenn das stimmt, solltest du dir SOFORT hilfe suchen.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2018 um 20:05
In Antwort auf marry1990

Hallo zusammen ich brauche mal einen rat und zwar wenn mein baby nachts nicht schlafen will werde ich immer sehr schnell innerlich agressiv...ich habe mein baby schon angeschrieen und danach tut es mir immer so leid und entschuldige mich bei ihm und fange auch an zu heulen und gestern habe ich seine zimmertür aufgerissen und ihn aus dem bett rausgerissen auf den arme genommen und mehrmals feste auf die windel gehauen..er hat zwar nicht geweint das es ihm weh getan hat aber es tat mir danach wieder so leid und hab mich wieder entschuldigt und ihm ganz viele kussis gegeben...warum ist das so bei mir?..das ist doch nicht normal?..bin ich eine schlechte mama?..ich habe so ein schlechtes gewissen immer..könnte dann nur noch heulen

Ich weiß zwar nicht wie alt dein Baby ist, aber ich kann dir nur 3 Dinge raten, egal wie alt Babys und Kinder sind, durchhalten, Pausen machen und schlimmstenfalls Hilfe (Familienberatungsstellen oder Familienmitglieder) suchen. Mein Sohn ist jetzt 13 Monate alt und hat bisher UNGELOGEN noch keine einzige Nacht von 19-7 Uhr "durchgeschlafen" -.- und ich weiß wie zermürbt man sich dank des Schlafmangels am nächsten Tag fühlt. Ich hab ja auch noch ne 8-jährige Tochter und das alles auch schonmal mitgemacht Gib deinem Kind Schutz und zeig Verständnis. Es kann doch noch gar nichts und es kann sich nur durch weinen bemerkbar machen. Es meint es ja nicht böse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2018 um 20:32

Nein, das ist nicht normal wie du dich verhältst.
Es ist eine Reaktion auf deine Überforderung, die nicht passieren darf. Sei dir bewusst, dass sich das höchstwahrscheinlich steigern wird, wenn du jetzt nicht sofort etwas tust und dir Hilfe suchst. Es hat sich schon gesteigert. Vom anschreien zum handgreiflich werden. Und es kann noch schlimmer kommen.

Jeder wird verstehen, dass man am Ende seiner Kraft sein kann. Schlafmangel ist übel, absolut! Aber wie gesagt: So weit darf es nicht kommen. Lass nicht zu, dass du deinem Kind etwas tust. Es gibt Hilfen, hol sie dir! Dein Kind ist sehr empfindlich. Du weißt sicher, dass es auch sterben kann, wenn du es bspw. schüttelst.

Caritas, ProFamilia, Jugendamt.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2018 um 22:07

Ich kann das schon verstehen, dass man hierbei sofort an einen Fake denkt. WIR kennen das Forum ja und wissen, dass man i. d. R. über eine solche Mutter herfällt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2018 um 14:32

Gut, ich weiß auch nicht, ob es hier ein Trolleintrag ist, aber ich tue einfach mal so, als wäre es keiner.

Ich persönlich kann deine Aggression sehr gut verstehen und nachvollziehen weil ich selbst sehr zu Aggressionen neige, wenn ich schlecht bis gar nicht geschlafen habe - habe dann einfach eine kürze Zündschnur als sonst. Ich halte mir dann einfach immer vor Augen, dass es nur ein kleines Baby ist, dass nicht anders kann als schreien. Vielleicht tut ihm was weh? Vielleicht braucht er Nähe? Er macht es ja nicht, um mich vom Schlafen abzuhalten, sondern weil er mir etwas Mitteilen möchte. Ich sehe das immer als Vertrauensbeweis - er meldet sich bei mir weil er denkt, dass ich ihm helfen kann.
Kannst es ja mal ausprobieren, dir das quasi als Mantra zu sagen, bevor du dich um ihn kümmerst. Mir hilft es immer ungemein, meinen Frust nicht an meinem Sohn auszulassen. Und wenn ich ihn dann erstmal in den Arm genommen habe, ist die Wut in mir dann auch immer ganz schnell verflogen. Und wenn ich merke, dass ich wirklich zu "böse" bin, dann verlasse ich den Raum, atme ein paar Mal tief durch, sage mir mein "Mantra" wieder auf und gehe wieder zu ihm. Ich möchte nicht riskieren, dass ich ihn vielleicht zu grob anfasse, nur weil ich gerade genervt bin. 
Ich gehöre auch zu denen, die ansich eine sehr geringe Frustrationsgrenze haben. Aber es gibt Möglichkeiten zu lernen damit umzugehen - mit und ohne Anleitung. Falls du es ohne Anleitung nicht schaffst, such dir ein Coach in der Nähe. Glaub mir, es ist nicht nur gut für dein Umfeld, es ist für einen selbst auch echt befreiend wenn man lernt, wie man diesen Ärger schnell verrauchen lassen kann. 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2018 um 20:44
In Antwort auf marry1990

Hallo zusammen ich brauche mal einen rat und zwar wenn mein baby nachts nicht schlafen will werde ich immer sehr schnell innerlich agressiv...ich habe mein baby schon angeschrieen und danach tut es mir immer so leid und entschuldige mich bei ihm und fange auch an zu heulen und gestern habe ich seine zimmertür aufgerissen und ihn aus dem bett rausgerissen auf den arme genommen und mehrmals feste auf die windel gehauen..er hat zwar nicht geweint das es ihm weh getan hat aber es tat mir danach wieder so leid und hab mich wieder entschuldigt und ihm ganz viele kussis gegeben...warum ist das so bei mir?..das ist doch nicht normal?..bin ich eine schlechte mama?..ich habe so ein schlechtes gewissen immer..könnte dann nur noch heulen

nimm dein Kind zu dir ind Bett und hör auf es zu schlagen.
Nimm es zu dir ins Bett, dann musst du nachts nicht aufstehen und bereitest entweder ne Flasche vorher schon zu oder packst es in die Nähe, oder stillst im Halbschlaf
LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen