Home / Forum / Mein Baby / Baby guckt fernsehen

Baby guckt fernsehen

26. November 2011 um 22:47 Letzte Antwort: 27. November 2011 um 12:38

Unsere Kleine ist jetzt 3 Monate alt.
Tagsüber ist der Fernseher normalerweise aus.
Wenn sie schläft schaue ich allerdings schon mal rein, den Ton ganz leise.
Manchmal schaffe ich es aber nicht, den Fernseher auszumachen, wenn Sie wach wird.
Sie kuschelt erst und dreht und wendet sich solange, bis sie Fernsehen schauen kann. Wenn sie ihren Willen nicht bekommt, schreit sie.
Mache ich den Fernseher aus, guckt sie auf den schwarzen Bildschirm, bis ich ihr etwas anderes anbiete. Damit ist sie dann auch zufrieden.
Ist aber der Fernseher an, lässt sie sich von nichts anderem ablenken.
Daher meine Frage: Wie schädlich ist es, wenn Babys fernsehen?

Mehr lesen

26. November 2011 um 22:49

Noch was...
Ich habe die Osteopathin dieses Problem schon geschildert. Unsere Kleine konnte nicht nach rechts gucken. Sie meinte, wenn sie auf Fernsehen reagiert, sollte man sie so postieren, dass sie sich anstrengen muss um fern zu sehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2011 um 11:15
In Antwort auf dosia_12829985

Noch was...
Ich habe die Osteopathin dieses Problem schon geschildert. Unsere Kleine konnte nicht nach rechts gucken. Sie meinte, wenn sie auf Fernsehen reagiert, sollte man sie so postieren, dass sie sich anstrengen muss um fern zu sehen....

Das ist ja mal wieder der Beweis...
Das Ostheophaten rausgeschmissenes Geld ist. Anstatt den Grund zu erkunden warum dein Baby nicht nach rechts gucken kann! Wir hatten das auch und erst beim Orthopäden haben wir herausgefunden das unser Zwerg eine Atlasblockade hatte. Der Ostheophaten hatte an im rumgedoktort und nix. Dabei war es so offensichtlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2011 um 11:23

Ich muss gestehen
bei uns läuft der Fernseher auch öfters im Hintergrund....aber meine Kleiner (1 Jahr) interessiert sich dafür gar nicht....das war aber auch mal anders und da habe ich den TV konsequent ausgemacht und meinem Freund nen Rüffel erteilt!
Der Kleine fing nämlich an Simpsons toll zu finden

Aber bei drei Monaten würde ich auch noch nicht vom eigenen Willen sprechen....ich schätze mal sie möchte etwas "beschäftigt" werden

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2011 um 11:58
In Antwort auf dosia_12829985

Noch was...
Ich habe die Osteopathin dieses Problem schon geschildert. Unsere Kleine konnte nicht nach rechts gucken. Sie meinte, wenn sie auf Fernsehen reagiert, sollte man sie so postieren, dass sie sich anstrengen muss um fern zu sehen....


Was war denn das für ein Ost.???

Man sollte sie nicht über einen Kamm scheren das alle rausgeschmissenes Geld sind
Man muss aber sorgfälltig suchen nach einem Guten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2011 um 12:38
In Antwort auf fussi85

Ich muss gestehen
bei uns läuft der Fernseher auch öfters im Hintergrund....aber meine Kleiner (1 Jahr) interessiert sich dafür gar nicht....das war aber auch mal anders und da habe ich den TV konsequent ausgemacht und meinem Freund nen Rüffel erteilt!
Der Kleine fing nämlich an Simpsons toll zu finden

Aber bei drei Monaten würde ich auch noch nicht vom eigenen Willen sprechen....ich schätze mal sie möchte etwas "beschäftigt" werden

LG


Meiner fängt auch an die toll zu finden.

So ein Schwachsinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram