Home / Forum / Mein Baby / Baby hat Fieber - und das am Samstag

Baby hat Fieber - und das am Samstag

21. Februar 2015 um 14:41

Würdet ihr ins KH fahren oder erst mal abwarten?
Sie ist 6,5 Monate, hat sich bei uns angesteckt, trinkt gut, schläft grad, ansonsten aber gut drauf und hat aktuell 83,7.
Hände sind mittlerweile warm.
Arzt hat am WE natürlich zu.
Danke schon mal für eure Antworten.

Mehr lesen

21. Februar 2015 um 14:45

Ich würd warten
sie trinkt und das fieber ist noch lange nicht kritisch...
habt ihr fiebersenkende medizin daheim?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2015 um 14:47
In Antwort auf emmasmamma

Ich würd warten
sie trinkt und das fieber ist noch lange nicht kritisch...
habt ihr fiebersenkende medizin daheim?

Ich hab Ben u Ron Zäpfchen daheim.
Ab wann würdest du denn fahren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2015 um 14:57
In Antwort auf katta837

Ich hab Ben u Ron Zäpfchen daheim.
Ab wann würdest du denn fahren?

Wenn ich merke
das es dem kind richtig schlecht geht. also andauerndes hohes fieber um und über 40 grad was sich auch nicht senken lässt. wenn sie nix trinkt und apathisch wird.

das musst du aber am ende als mutter selber einschätzen. da kann dir hier kein fremder aussenstehender was zu sagen. geh nach deinem bauchgefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2015 um 14:57

Hihi...
Und ich hab gar nicht gesehen, dass ich es falsch geschrieben habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2015 um 15:04
In Antwort auf emmasmamma

Wenn ich merke
das es dem kind richtig schlecht geht. also andauerndes hohes fieber um und über 40 grad was sich auch nicht senken lässt. wenn sie nix trinkt und apathisch wird.

das musst du aber am ende als mutter selber einschätzen. da kann dir hier kein fremder aussenstehender was zu sagen. geh nach deinem bauchgefühl.

Danke dir.
Bei meiner großen hab ich Routine.
Aber das Babys fiebern ist Neuland für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2015 um 21:43

Nein, würde nicht fahren.
Unsere Tochter (war etwa 8 Monate und wurde zu der Zeit noch voll gestillt) hatte 39,8 Fieber und ich habe nichts gemacht, außer beobachtet. Ab 40 Grad hätte ich mit Wadenwickeln angefangen. Ins Krankenhaus wäre ich gefahren, wenn sie nicht mehr so gut drauf wär (sie hat gut gespielt), ihr Blick starr oder glasig wäre und/oder der Bauch hart wäre. (Übrigens hat sie sehr viel an der Brust getrunken, mehr als sonst.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2015 um 1:20

Also mittlerweile geht's ihr gar nicht mehr so gut.
Sie hat sich ja bei uns angesteckt und uns ging es allen ziemlich dreckig. Ihr wohl auch.
Fieber ist auf 39,3 gestiegen und trinken will sie auch nicht mehr sooo gerne. Mal sehen, wie die restliche Nacht noch wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2015 um 18:47

Ja, ich stille.
Mittlerweile waren wir im KH, das war mir doch zu heikel. Wir durften aber wieder nach Hause. Haben jetzt Nurofen Zäpfchen. Die scheint sie besser zu vertragen als Ben u Ron.ihr Bauchweh ist nicht mehr so schlimm. Das war nämlich vorher schon enorm. Jetzt trinkt sie auch wieder. So ist der aktuelle Stand.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Krabbelschuhe aldi
Von: aspen_12477347
neu
22. Februar 2015 um 10:26
Diskussionen dieses Nutzers
Kennt jemand das buch "einschlafzauber"?
Von: katta837
neu
26. Mai 2016 um 22:03
Braucht noch jemand winterstiefel in gr. 20
Von: katta837
neu
5. Februar 2016 um 12:57
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen