Home / Forum / Mein Baby / Baby hat gerade erbrochen

Baby hat gerade erbrochen

22. Oktober 2013 um 0:11

und zwar seeeeehr viel.... aus dem schlaf... ein riiiiesen schwall....
ich denke jedoch nicht dass. es die grippe ist da wir auch alle topfit sind und in den letzten 3 tagen nur zuhause waren....
kennt das jemand??? ansonsten ist sie total normal.... auch kein fieber oder so....

Mehr lesen

22. Oktober 2013 um 0:25

Danke für deine antwort...
jetzt bin ich etwas beruhigter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 0:48

.
Das hat meine tochter auch 2 mal gemacht als sie paar monate alt war. Ich hab mich über die menge und die schnelligkeit erschrocken.
Sie hatte aber nichts. Hab sie umgezogen alles neu bezogen und sie schlief seelenruhig weiter. Die einzige, die panik hatte, war ich.
Aber alles ok

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 6:18

Oh je, hatte meine auch
schön im vollen schwall, das nicht nur bett und boden was von hatten, sondern die Wände gleich mit!
sie hat dann paar tage später richtig angefangen, mehrmals die nacht erbrochen.hatte sich in der krippe einen magen-darm infekt eingefangen.sie hatte KEIN fieber, aber auch KEIN durchfall.

biete deiner maus immer schlückchenweise wasser.wenn du stillst ist es auch okay, bei flaschenmilch verdünne sie stärker, denn milch ist allgemein schwer verdaulich.ich hatte noch vomex zäpfchen, gegen die übelkeit.
wenn es nur einmalig war, beobachte sie, wie sie drauf ist.sollte sie sich nochmal erbrechen, ab zum kia!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen