Home / Forum / Mein Baby / Baby hat keine Freude beim Babyschwimmen

Baby hat keine Freude beim Babyschwimmen

28. Juni 2007 um 12:36 Letzte Antwort: 28. Juni 2007 um 22:53

Hallo,

leider hat meine Maus (5,5 Monate) keinen Spaß am Babyschwimmen. Wir haben nun das 4. Mal weg und es wird nicht besser. Die ersten paar Minuten geht es meist, aber dann fängt sie an zu weinen und hört auch nicht wieder auf. Streckenweise funktioniert es so, dass wir ihr eine Klapper in die Hand drücken, die sie dann hält, anschaut u. drauf rumkaut. Wenn ich sie abends bade, dann hat sie doch auch Freude daran und weint auch nicht. Ich kann mir nur erklären, dass es die Akkustik dort ist o. vielleicht das kalte Wasser? Also es ist nicht kalt, so lauwarm würde ich meinen. Wer hat ähnliche Erfahrungen o. kennt Ihr jmd. dem es mit seinem Baby so erging? Ich bin nunmehr am hin und her überlegen, ob ich das ganze abbreche. Die Kursleiterin rät mir nicht dazu. Sie denkt, dass sich das alles noch gibt u. meine Maus irgendwann mal Spaß am Baden haben wird. Außerdem wäre es wohl gut, da sie ja auch Kontakt mit anderen Babys hat. Sie wächst ja derzeit eher in einer "ruhigen" Umgebung auf, da es auch mein 1. Kind ist u. ich auch kaum Kontakt mit anderen Mamas + Babys habe.

LG Maddy

Mehr lesen

28. Juni 2007 um 13:16

Hi maddy
bei uns beim babyschwimmen ist die wassertemperatur 32C ich denk das wirds beieuch auch so sein wir haben damals extra den auftrag bekommen schon 4 wochen vorher damit anzufangen die kleinen zuhause auch nur noch bei der temoi zu baden und nicht mehr bei 37 habt ihr sowas gemacht???
nicht das ihr einfach nur kalt wird nach ein paar min...
ansonsten wüßt ich jetzt auch nix sry..

lg jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2007 um 13:32
In Antwort auf slava_12321402

Hi maddy
bei uns beim babyschwimmen ist die wassertemperatur 32C ich denk das wirds beieuch auch so sein wir haben damals extra den auftrag bekommen schon 4 wochen vorher damit anzufangen die kleinen zuhause auch nur noch bei der temoi zu baden und nicht mehr bei 37 habt ihr sowas gemacht???
nicht das ihr einfach nur kalt wird nach ein paar min...
ansonsten wüßt ich jetzt auch nix sry..

lg jule

Ja so ca. 32 C ist sie bei uns auch,
denke ich. Aber dass wir zu Hause schonmal mit der Temperatur baden sollen, wurde mir nicht gesagt

Vielleicht liegts ja wirklich daran?
Aber die anderen Babys haben einen Heidenspaß?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2007 um 13:36
In Antwort auf eowyn_12489905

Ja so ca. 32 C ist sie bei uns auch,
denke ich. Aber dass wir zu Hause schonmal mit der Temperatur baden sollen, wurde mir nicht gesagt

Vielleicht liegts ja wirklich daran?
Aber die anderen Babys haben einen Heidenspaß?

LG

Mein Sohn nicht
Er hat direkt beim ersten mal alles zusammen gebrüllt und wir sind nie wieder hin gegangen.
Das wäre mir einfach zu viel Stress gewesen und ich denke, Babyschwimmen sollte doch auch den Eltern Spaß machen. Wir hatten zwar überlegt es noch einmal zu versuchen, aber bei dem GEdanken daran bin ich schon in Panik ausgebrochen.

lg
Stefanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2007 um 14:17
In Antwort auf runa_12850644

Mein Sohn nicht
Er hat direkt beim ersten mal alles zusammen gebrüllt und wir sind nie wieder hin gegangen.
Das wäre mir einfach zu viel Stress gewesen und ich denke, Babyschwimmen sollte doch auch den Eltern Spaß machen. Wir hatten zwar überlegt es noch einmal zu versuchen, aber bei dem GEdanken daran bin ich schon in Panik ausgebrochen.

lg
Stefanie

Wenn es Ihr keinen Spass macht ...
dann sucht Euch doch einen anderen Kurs, PEKIP z.B. oder Babymassage. Warte doch einfach noch ein bisschen und probier es in ein paar Wochen nochmal. Vielleicht gefällt es Ihr dann. Wegen "kennenlernen", das kenne ich auch. Aber wie gesagt, wenn es Deiner Kleinen nicht gefällt zu schwimmen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2007 um 15:56
In Antwort auf nerida_11987600

Wenn es Ihr keinen Spass macht ...
dann sucht Euch doch einen anderen Kurs, PEKIP z.B. oder Babymassage. Warte doch einfach noch ein bisschen und probier es in ein paar Wochen nochmal. Vielleicht gefällt es Ihr dann. Wegen "kennenlernen", das kenne ich auch. Aber wie gesagt, wenn es Deiner Kleinen nicht gefällt zu schwimmen ...

Lass es...
wenn es ihr keinen Spaß macht!
Wir hatten das Problem bei der Babymassage. Mein Noah-Leon hat nur gebrüllt, während alle anderen Babys friedlich eingeschlummer sind. Ich hab dagesessen, fix und fertig, und mich gefragt, was um alles in der Welt mit meinem Kind los ist. Wir sind noch 2x higegangen und dann habe ich es gelassen. Vielleicht war es nicht das richtig für ihn oder es war der falsche Zeitpunkt.

Vielleicht ist es bei deiner Kleinen genauso. Mach dir da keinen Kopf! Versuch es später noch mal oder probiere etwas anderes aus. Es gibt sooo viele Möglichkeiten mit anderen Mamis und Babys in Kontakt zu kommen.

Das wird schon!!

Alles Liebe
Ines + Noah-Leon (seit gestern 1 Jahr alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2007 um 20:51

Naja
wenn es Deiner Kleinen nicht gefällt, dann lass es doch einfach, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2007 um 22:53

@all
Danke für Eure Erfahrungsberichte, aufmunternden Worte usw. Ich werde es wahrscheinlich noch einmal versuchen, dann ist aber gut... Ist ja kein Wettbewerb!

LG Maddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram