Home / Forum / Mein Baby / Baby hat Pickel im Gesicht

Baby hat Pickel im Gesicht

27. Oktober 2008 um 10:32

Meine Kleiner ist nun genau 3 Wochen alt und seit ca. 1 Woche hat er ganz viele kleine Pickelchen mit gelben Köpfen im Gesicht. Ich weiß nicht ob die gelben Köpfe Eiter sind oder nciht.

Ich stille den Kleinen voll, kann das am Essen liegen?
Wem geht es auch so? Soll ich lieber zum Arzt gehen?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Verusch

Mehr lesen

27. Oktober 2008 um 10:53

...
schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 11:11

Hallo
Das hatte mein großer damals auch und ich bekam vom Arzt X verschiedene Crems die ich auch ausprobiert habe, aber keine davon hat geholfen.

Doch dann hat sich mein Dominik selber geholfen. Beim wickeln, ich machte grad den Po sauber fing er an zu pinkeln, ich merkte es nicht, erst als ich mit Po sauber machen fertig war und mir dachte, warum ist er so naß im Gesicht, dann wußte ich das er gepullert hatte.
Und siehe da, am anderen Tag waren diese Pickelchen weg.

So eklig wie es klingt, immer wenn diese Pickelchen kamen, habe ich ein Spucktuch in die nasse Windel gedrückt das es etwas nass vom Urin wurde und Dominik damit auf die Pickelchen getupft, nach ca 1 Stunde habe ich ihn dann abgewaschen und die Pickelchen gingen innerhalb von ein paar Stunden weg!

Ich weiß ist nicht jedermanns Sache, aber wenn keine Creme der Welt hilft, macht man das gerne!
Und so nach 2-3 Monaten kamen die Pickelchen gar nicht mehr!

Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 11:41

Das ist völlig normal
und hat was mit der Hormonumstellung zu tun. Die verschwinden nach einiger Zeit wieder. Je weniger Du daran machst, umso besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen