Forum / Mein Baby / Baby weint

Baby hat Schleim im Rachen

23. September 2012 um 19:50 Letzte Antwort: 25. September 2012 um 12:41

Hallo, mein Baby ist sieben Monate. Sie hat bisher gut geschlafen. Nun hat sie seit 4 Tagen Schleim im Rachen und röchelt, bzw. macht Schnarchgeräusche. Der Kinderarzt sagt, Hals ist leicht gerötet, Lunge ist aber frei... habe Kochsalzlösng für die Nase bekommen.. ich bin der Meinung,dass die Nase frei ist der Schleim im Rachen sitzt. Sie ist ein Speibaby, bekommt schon AR Milch, bingt aber trotzdem noch etwas Milch und Brei hoch.. nun schläft sie sehr schlecht, ist letzteNacht um 19 Uhr zu Bett und ab 21 Uhr fing sie zu schreien an. Ich konnte sie nur beruhigen, in dem ich mit ihr auf dem Pezziball gehüpft bin. Konnte sie dann nach einigen Versuchen wieder ins Bett legen, sie schlief 30 Minuten und fing wieder an zu schreien, das ganze wiederholte sich bis um 4 Uhr, denn schlief sie endlich bis um 8 Uhr. Tagsüber ist sie gut drauf, man hört den Schleim, aber er scheint sie nicht zu stören. Sie sabbert auch extrem, vielleiht auch Zähne? Wer kann mir helfen und Tipps geben? Bin immer sehr besorgt und nervös

Mehr lesen

25. September 2012 um 7:07

Der Rachen ist das Verbindungsstück
Zwischen Nase und Mund. Wenn du also NaCl in die Nase gibst, landet sie automatisch auch dort. Wenn der Schleim zu viel wird, wird ihn dein Baby abhusten, keine Angst.. Meiner hat das auch momentan. Liegt bestimmt am Wetter. Wir sagen dann immer jetzt kommt der Frischling weil er klingt wie ein kleines Wildschwein. Mach dir nicht so nen Kopf

1 LikesGefällt mir
25. September 2012 um 12:22
In Antwort auf sonnie_12934718

Der Rachen ist das Verbindungsstück
Zwischen Nase und Mund. Wenn du also NaCl in die Nase gibst, landet sie automatisch auch dort. Wenn der Schleim zu viel wird, wird ihn dein Baby abhusten, keine Angst.. Meiner hat das auch momentan. Liegt bestimmt am Wetter. Wir sagen dann immer jetzt kommt der Frischling weil er klingt wie ein kleines Wildschwein. Mach dir nicht so nen Kopf

Das stimmt
... sie klingt auch wie ein kleines Wildschwein, besonders abends beim einschlafen.. Ist das dein erstes Kind? Ich muss auch versuchen lockerer zu werden.. wie lange dauert diese Verschleimung denn ca.? Kann man bestimmt schlecht sagen, ich hab nur das Gefühl es bessert sich nicht.. verschlechtert sich aber auch nicht.. hmmmmmmm

Gefällt mir
25. September 2012 um 12:41
In Antwort auf ozzie_12257341

Das stimmt
... sie klingt auch wie ein kleines Wildschwein, besonders abends beim einschlafen.. Ist das dein erstes Kind? Ich muss auch versuchen lockerer zu werden.. wie lange dauert diese Verschleimung denn ca.? Kann man bestimmt schlecht sagen, ich hab nur das Gefühl es bessert sich nicht.. verschlechtert sich aber auch nicht.. hmmmmmmm

Keine Ahnung
Wie lang das dauert, meiner hat es seit 2 Wochen. Wenn du das Gefühl hast, dass es nachts mehr wird, kannst du ein feuchtes Tuch in der Nähe des Bettes aufhängen. Aber eigentlich ist das wirklich nichts schlimmes. Bei mir ist es auch das erste Kind, aber ich bin ganz Entspannt. Habe allerdings eine medizinische Ausbildung, vielleicht deswegen. Aber lieber einmal zu viel gefragt, als einmal zu wenig

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers