Home / Forum / Mein Baby / Baby hat seit ca 4 Wochen verstopfte Nase

Baby hat seit ca 4 Wochen verstopfte Nase

26. März 2013 um 8:54

Mein 4 Monate alter Sohn hat seit ca 4 Wochen verstopfte Nase. Aussaugen klappt nicht und wenn was rauskommt ist es weis und zäh.
Wir waren schon 2 Mal bei Arzt und er hat uns immer eine Kochsalzlösung mit Kräutern gegeben. Nun hilft nichts... Er schläft sehr schlecht und ich mache mir Sorgen. Hat jemand Erfahrungen?

Mehr lesen

26. März 2013 um 19:36


Mein Kleiner (allerdings jetzt 11 Monate) hatte seit sieben Wochen Schnupfen (grün) und Husten und wir haben alle Hausmittelchen ausprobiert.
Seit drei Tagen bekommt er Antibiotikum und endlich kann er wieder durch die Nase atmen.

Ich bin eigentlich total gegen Medikamente so früh für so Minis...aber nach den ganzen Fieber, den schlaflosen Nächten und dem greinenden Mäuschen auf meinem Arm bin ich froh, dass wir uns so entschieden haben.

Falls es nicht besser wird, solltet ihr das für euch auch überlegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2013 um 20:46

Hatten wir auch!
Mein Kleiner 5 Monate hatte das auch fünf Wochen lang... Ende vom Lied war dann ne Mittelohrentzündung und Antibiotika. Würd evtl nochmal zum Doc nicht das ers verschleppt....
Lg sara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2013 um 21:58

danke an alle
Ich habe auch Angst es zu verschleppen! Antibiotikum will ich (und der Arzt) nicht...

Ich versuche mal mit einem Thymian-Myrthe Balsam, Zwiebel benutze ich schon und hilft eigentlich nicht schlecht!!!!

Ich glaube auch mittlerweile, dass er mit der Raumluft zusammen hängt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper