Home / Forum / Mein Baby / Baby hat so viel "schlafschleim" im auge

Baby hat so viel "schlafschleim" im auge

7. Dezember 2012 um 15:30

Hallo,

Meine Tochter (11 Wochen) hat seit heute morgen in dem einen Auge ganz viel Schlaf (oder auch Augenpopel genannt).. Ich versuche das immer schon wegzuwischen vorsichtig, sonst hat sie den ganzen Schnodder im Auge.. Es kommt alle halbe Stunde ungefähr neuer Schlaf..
Wir waren gestern lange spazieren und eigentlich ist sie gut geschützt im KiWa.. Hat sie vielleicht doch etwas viel Zugluft abbekommen?

Muss ich mit ihr zum Kinderarzt oder kann ich selbst irgendwas tun? Irgendwelche Tropfen oder einfach nur vorsichtig abtupfen?

Danke

Mehr lesen

7. Dezember 2012 um 15:44

Klingt nach ner
Bindehautentzündung.
Lass das mal vom kinderarzt anschauen, wirst sicherlich tropfen bekommen.
Ist halb so wild, aber ansteckend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 15:46

Wenn es keine
Bindehautentzündung ist, dann kannst du den Schleim auch mit einem weichen Tuch und ein paar Tropfen Kochsalzlösung auswischen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 15:54

Hatte mein Sohn auch mit etwa 3 Monaten.
Scheint eine Entzündung zu sein.
Bei uns kam es damals kurz vorm Wochenende. Hab dann mehrmals täglich das Auge mit einem sauberen Waschlappen und abgekochtem Wasser gereinigt.
Montags war es dann wieder weg. Hätte er es dann immer noch gehabt, wäre ich natürlich zum Arzt gegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 17:04

NACL od euphrasia tropfen von weleda
mit deinem sauberen weichen tuch auswischen. bekommst beides in der apo
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 18:56

....
Könnte ne Bindehautentzündung sein hat meine kleine auch grad, war beim arzt und der hat mir gesagt das das momentan sehr viele haben. Hab augentropfen bekommen und es wird schon besser
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram