Home / Forum / Mein Baby / Baby hat starken husten. wann nochmal zum arzt?

Baby hat starken husten. wann nochmal zum arzt?

1. März 2013 um 13:38

Hallo liebe Mamas.

Mein kleiner ist 3 Monate alt und seit Sonntag erkältet. Dienstag waren wir beim Arzt. Da war die Lunge frei. Da war aber der Husten auch noch nicht so schlimm.
Jetzt ist der Husten ziemlich stark und man hört Geräusche beim Ausatmen. So wie bei nem starken Raucher.
Trinken tut er. Zwar weniger wie sonst, aber er trinkt. Stimme hat er kaum noch.
Ich weiss ihr seid keine Ärzte, aber ich würde gern wissen, was ihr machen würdet.

Lg

Mehr lesen

1. März 2013 um 14:43

Sofort zum Arzt!
Hallo,

wir hatten schon öfter solche Infekte.
Wenn man schon Geräusche in der Lunge hört sollte man sofort los, gerade bei so einem kleinen Baby.
Die Bronchien können verkrampft sein und man kann nicht mehr richtig abhusten. Bei Anstrengung ist man kurzatmig.

Meiner kleiner (15 Monate) hat es im moment auch. Müssen mit Salbutamol inhalieren, das entkrampft die Bronchien.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2013 um 15:59

Vielen dank
Ihr beiden für eure Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2013 um 19:09

Wir
Waren noch nicht beim Doc. Haben jetzt Babix geholt.
Mein Mann sieht das nicht so eng. Also er findet ich sorge mich zu viel.
Aber es hört sich schon schlimm an. Aber nicht immer.
Mein Kia hat heut natürlich schon um elf zu gemacht sonst wär ich hin.

Hat noch jemand Tips?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2013 um 19:33
In Antwort auf jia_12867614

Wir
Waren noch nicht beim Doc. Haben jetzt Babix geholt.
Mein Mann sieht das nicht so eng. Also er findet ich sorge mich zu viel.
Aber es hört sich schon schlimm an. Aber nicht immer.
Mein Kia hat heut natürlich schon um elf zu gemacht sonst wär ich hin.

Hat noch jemand Tips?

Bitte
geht zum Arzt.Er ist noch soooo klein.
Und kein babix benutzen,das kann nach hinten losgehen.
Ich hoffe,dem Kleinen wird schnell geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2013 um 19:51

Kein babix??
Ok das wusste ich nicht. Die in der Apo meinte heut, dass kann man bedenkenlos geben.
Ok dann geh ich morgen zum Kindernotdienst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2013 um 22:16

Hey
Schön, dass du nochmal fragst.

Der kleine hat ne akute obstruktive Bronchitis.
Wir haben jetzt Tropfen bekommen, die die Bronchien weiten.
Der Arzt meint, es kann 2-3 Wochen gehen.

Liebste Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen