Anzeige

Forum / Mein Baby

Baby hat was schlechtes gegessen

Letzte Nachricht: 24. März 2015 um 7:35
G
gulfem_12932941
23.03.15 um 19:43

Ich hab leider nicht ins Gläschen gerochen, es war wohl schon 2, 3 Tage offen und die große Schwester hat gefüttert. Hinterher hat mein Mann zufällig dran gerochen- total hin. Hat richtig eklig gerochen. Es war Obstbrei. Meine arme Maus, das die das überhaupt gegessen hat. Zum Glück nur ein paar Löffel.
Was meint ihr, wird schlimmsten Falls passieren? Durchfall und Erbrechen? Ist jetzt ca. 1/2 h her...

Liebe Grüße,
elisa

Mehr lesen

G
gulfem_12932941
23.03.15 um 20:21

Meine Maus
Ist gerade 1 Jahr geworden. ( Also streng genommen kein Baby mehr) Vorwürfe mache ich mir schon. Ich bin eher ängstlich , wenn es um Essen geht und dann passiert mir sowas. Mist. Naja, immerhin hat sie nicht irgendwelche giftigen Pflanzen o.ä. von der Wiese gefuttert. Uns ich werde das nächste Mal sicher besser aufpassen!

1 -Gefällt mir

I
ilse_12287508
23.03.15 um 21:11

Ich
Denke auch im schlimmsten Fall kommt Durchfall oder Erbrechen. Oder eben Bauchweh beim Verdauen. Aber wirklich gegährlich würde ich es nicht einschätzen. Ich drücke euch die Daumen (Bei Ei oder Fleisch hätte ich sicher Panik)

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pembe_12702033
23.03.15 um 21:25

Mein Sohn
hat mit gut zehn Monaten selbstgekochten Lachs-Kartoffel-Zuchini-Brei gegessen, der wohl in der Tiefkühltruhe doch nicht so gut aufgehoben war, wie ich dachte. Nach zwei Stunden hatte ich ihn wieder - der Arme! Ich hatte auch ein sehr schlechtes Gewissen, aber es hat ihm nicht nachhaltig geschadet. Und ich hatte sozusagen auch meine gerechte Strafe, denn Lachs-Brei-Kotze ist schon echt ekelig zu beseitigen!

Gefällt mir

Anzeige
G
gulfem_12932941
24.03.15 um 7:35
In Antwort auf pembe_12702033

Mein Sohn
hat mit gut zehn Monaten selbstgekochten Lachs-Kartoffel-Zuchini-Brei gegessen, der wohl in der Tiefkühltruhe doch nicht so gut aufgehoben war, wie ich dachte. Nach zwei Stunden hatte ich ihn wieder - der Arme! Ich hatte auch ein sehr schlechtes Gewissen, aber es hat ihm nicht nachhaltig geschadet. Und ich hatte sozusagen auch meine gerechte Strafe, denn Lachs-Brei-Kotze ist schon echt ekelig zu beseitigen!

Bäh.
Klingt ja echt widerlich.
Ich hab mich umsonst verrückt gemacht, bis auf viel Pupserei und etwas Unruhe war die Nacht okay. Hat wohl eine gute Magensäure, die Kleine

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige