Home / Forum / Mein Baby / "Baby" haut... wie handeln?!

"Baby" haut... wie handeln?!

31. März 2012 um 23:01

Hm, die Süsse ist nun 10 Monate alt... Ich muss sagen, sie hat schon immer gern "batsch batsch" gemacht, und bisher habe ich ausser NEIN gesagt, auch nichts getan... aber es wird immer heftiger!

Sie schlägt richtig ins Gesicht, paar Mal hintereinander- nicht nur mir- sondern eigentlich jedem und findet das natürlich lustig und lacht sich dabei weg...

Wie handelt ihr denn?! Machen das eure Babys auch?! Ich habe das Gefühl, NEIN versteht sie einfach noch nicht... sie schüttelt zwar dann den Kopf, lacht aber und macht weiter...

Mehr lesen

31. März 2012 um 23:06

Konsequent nein sagen
Meiner kratzt gern mal über die Nase, reißt an meiner Brille und Halskette und rupft mir am Mund rum... sehr nervig und oft auch *autsch*!
Ich nehm dann immer seine Hand vorsichtig weg und sag zu ihm "Nein M.! Das tut der Mama weh/Die Mama braucht ihre Brille doch" etc.
Meistens lässt er es dann nach ein paar anläufen sein. Achjah, er ist 9 Monate alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2012 um 23:08

Ich
Bin da auch konsequent geworden, ich sag 2 mal Nein, und dann wird er auf den Boden gesetzt. Seitdem kommst nicht mehr oft vor.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2012 um 23:08


Huhu,
meine Püppi ist auch fast 10 Monate alt, wir hatten das "Nein"-Thema schon vor Monaten, als es ums kratzen ging. Meine versteht es!
Sie hat auch nie gehauen, bis die Nachbarskinder ihren Kopf hingehalten und dann gelacht haben
Wenn sie nun ausholen will sage ich ganz bestimmt "Nein!", schau böse und halte den Blick, das verunsichert sie... Dann nehme ich ihre Hand und sage "Mach Ei!" (doofes Wort, ich weiss!) und streicheln!

Glaube wenn Du es oft genug machst, weiß sie es einzuschätzen, Mimik dazu ist sehr wichtig, das verstärkt, für sie verständlicher!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2012 um 1:18

Unsere machr das auch
Bei unserer 7 Monate alt, sag ich meist im vorhinein (sie setzt da immer so einen eigenen Blick auf) , dass sie lieb sein soll.
Manchmal macht sie es dann wirklich nicht.

Wenn sie aber damit anfängt, halt ich ihre hand fest und sag nein, was auch nach dem dritten mal etwas schärfer klingen kann, meist hört sie damit auf.


Das mit dem verstehen ist so ne sache, eigentlich denke, ich nicht das sie es versteht. Doch ist uns aufgefallen, dass sie es bei ihrem opa viel häufiger und heftiger macht als bei uns, sprich Oma und mir, da ist sie viel zaghafter. Wir unterbinden das immer gleich, wo hingegen er sogar noch dazu lacht.

Da frag ich mich schon manchmal ob ich sie nicht unterschätze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2012 um 2:11

Mein miki macht sas auch...
... Ich denk mir immer er meint es nicht böse sage aber auch immer nein. Sobald ein schärferes nein kommt weint er dann kann er nicht leiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2012 um 22:10


DANKE Euch ALLEN für eure Antworten! Ganz lieb von euch... schön zu lesen, dass nicht nur ich so ein Schlägerweib heran ziehe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper