Home / Forum / Mein Baby / Baby in der Nacht plötzlich bewusstlos

Baby in der Nacht plötzlich bewusstlos

22. Januar 2015 um 20:20

Hallo ihr Lieben!
In der Nacht von Mo auf Di ist unsere Emilia (17 Monate) gegen 3.00uhr in unser Bett gekommen. Sie lag in der Mitte und hatte genug Platz für sich - unser Bett ist sehr groß. Also kein Kissen oder Decke von uns an ihr.
Eine halbe Stunde später habe ich ein Verschlucken oder ein nach Luftschnappen gehört. (Ich bin mir nicht sicher) Also hab ich sie hoch genommen. Sie war total regungslos. Alles war schlaff, sie ließ sich nicht wecken und war blass.
Das ganze dauerte ca. 30 sek. bis sie wieder zu sich kam. Wir hatten solche Angst.
Dann war alles wieder normal. Sie wollte ihr Kuscheltier haben und weiterschlafen.

Am Montag wird ein EEG gemacht. Wir sind gespannt was dabei raus kommt und machen uns totale Sorgen!
Ist das schon mal jemandem passiert?


Mehr lesen

13. März 2015 um 18:20

Schlafapnoe!
Hallo,

JA. Uns ist das passiert. Das Baby war 10 Monate alt und ich hörte auch solches Schnappen.
Danach hörte/spürte ich gar keinen Atem mehr.
Ich nahm ihn und versuchte ihn zu wecken, bzw. zu irgend einer Bewegung zu bringen.
Nichts. Nach ca. 12 Sekunden schien er aufzuwachen, hat aber sofort losgebrüllt. Die Augen waren voller Angst.

Wir sind daraufhin von unserer Kinderärztin ins Schlaflabor geschickt worden mit dem Kleinen.
Es kam gottseidank nichts heraus. Es war wohl eine Art Schlafapnoe, aber wer weiss?
Wenn ich das nicht gehört hätte, das er 'komisch' atmet..

Gefällt mir

7. April 2015 um 20:53
In Antwort auf adara_12573192

Schlafapnoe!
Hallo,

JA. Uns ist das passiert. Das Baby war 10 Monate alt und ich hörte auch solches Schnappen.
Danach hörte/spürte ich gar keinen Atem mehr.
Ich nahm ihn und versuchte ihn zu wecken, bzw. zu irgend einer Bewegung zu bringen.
Nichts. Nach ca. 12 Sekunden schien er aufzuwachen, hat aber sofort losgebrüllt. Die Augen waren voller Angst.

Wir sind daraufhin von unserer Kinderärztin ins Schlaflabor geschickt worden mit dem Kleinen.
Es kam gottseidank nichts heraus. Es war wohl eine Art Schlafapnoe, aber wer weiss?
Wenn ich das nicht gehört hätte, das er 'komisch' atmet..

Bei uns
kam Gott sei Dank auf nichts dabei raus! Aber ich habe mir auch sehr oft die Frage gestellt was wäre wenn ich es nicht gehört hätte... ist das bei euch nochmal passiert?

Gefällt mir

8. April 2015 um 10:42

Einmalig!
Nein, das ist nicht wieder vorgekommen. Ich war allerdings ab diesem Erlebnis dauernd wach, bzw. bin ich alle paar Minuten hoch und musste nach ihm sehen.
Ab seinem 1. Geburtstag habe ich mich dann etwas entspannt, weil ich mir sagte, das kam nie wieder vor und er schafft das schon..
Ausserdem wurde ich bisher immer wach, wenn irgend etwas war.. funktioniert wie ein innerer Wecker- ein ziemlich zuverlässiger Wecker sogar
Da bei ihm auch nichts gefunden wurde, habe ich mir dann auch gesagt, dass ich jetzt mal 'loslassen' muss. wenn Deine Kleine sonst völlig ok ist, würde ich es an Deiner Stelle auch so machen.
Ansonsten klär es nochmal ab.
Alles Gute!!!!

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen