Home / Forum / Mein Baby / Baby ist blau

Baby ist blau

15. November 2012 um 0:44

Meine Tochter ist vorhin gegen 21 Uhr nochmal wach geworden.Ich hab sie aus dem Bett und frisch gewickelt.Da bemerk ich plötzlich sie ist blau unter der unterlippe....und dacht ahhhh sie hatte vor dem schlafen gehen Zeitungspapier zerissen-bestimmt hat da was abgefärbt.
Wollte grad ein Feuchttuch ziehen zum sauber machen da merk ich ihre hände sind weiss wie bei einer Leiche und die innenseite der Händchen waren richtig blau und eiskalt!!!!!!
Ich hab so panik bekommen und wollte den notarzt rufen!Meinem Bruder ist als kind etwas ähnliches passiert und er hatte keine Luft mehr bekommen.Hab mein kind auf den arm genommen,die händchen gewärmt und sie ein bisschen animiert sich zu bewegen und dann wurde es wieder besser.Ich geh dauernd zu ihr hin und muss kontrollieren ob alles ok ist...ich hab angst heute nacht zu schlafen
Was war das???was könnte das gewesen sein?

Mehr lesen

15. November 2012 um 0:50

Bitte bitte
Ruf gleich beim Notarzt an...

Gefällt mir

15. November 2012 um 0:50

Sie
Hat ja geatmet...ich meinte nur dass mein bruder damals keine luft bekam als er blau wurde.er war da ca 4 jahre alt und konnte nachts aufstehen und auf sich aufmerksam machen.aber das könnte mein baby nicht wenns wirklich das gleiche ist wie bei meinem bruder

Gefällt mir

15. November 2012 um 0:51

Das
Ist ja das komische!!!!sie war überall richtig warm nur an den blauen händen nicht!sie war kalt,sehr kalt!

1 LikesGefällt mir

15. November 2012 um 0:52

Man
kann auch direkt in der notaufnahme anrufen

Gefällt mir

15. November 2012 um 0:53

Skadiru
Meinst du ein loch im herz?

Gefällt mir

15. November 2012 um 1:26

Also
Die dame von der notfallaufnahme der kinderklinik sagte dass mein baby bestimmt nur kalt war und das öfters sowas vorkommt----ich hab ihr dann gesagt dass es auf keinen fall daran liegen könnte dass meinem kind zu kalt sei.Sie war warm und nur die hände waren kalt!
Sie sagte dann ok,ich kann am telefon nicht feststellen was es ist,gehen sie morgen zum kinderarzt.Weil wenn sie jetzt zu uns kommen MÜSSEN sie das kind stationär da behalten auch wenn es jetzt wieder ok ist.

Gefällt mir

15. November 2012 um 1:27
In Antwort auf emiliaaanoemi

Also
Die dame von der notfallaufnahme der kinderklinik sagte dass mein baby bestimmt nur kalt war und das öfters sowas vorkommt----ich hab ihr dann gesagt dass es auf keinen fall daran liegen könnte dass meinem kind zu kalt sei.Sie war warm und nur die hände waren kalt!
Sie sagte dann ok,ich kann am telefon nicht feststellen was es ist,gehen sie morgen zum kinderarzt.Weil wenn sie jetzt zu uns kommen MÜSSEN sie das kind stationär da behalten auch wenn es jetzt wieder ok ist.

Achja
Die temperatur sollte ich auch messen.36,8 hatte emilia.das ist ok

Gefällt mir

15. November 2012 um 1:28

Danke fruchti
Hätt ich das bloß früher gelesen...hab wie ne bekloppte mich hin und her verbinden lassen müssen

Gefällt mir

15. November 2012 um 1:33

Emilia
Schläft sowieso immer bei mir im Bett.
Ja beruhigt bin ich nicht,ich hab ja keine diagnose bekommen.Ja wir fahren morgen gleich zum KIA.

Gefällt mir

15. November 2012 um 22:42

..
Hoffentlich Ist alles gut!!! Ich drück ganz fest die Daumen !

Gefällt mir

16. November 2012 um 12:34

alles in Ordnung?

Gefällt mir

16. November 2012 um 13:42

.
Ehmmm ja alles in Ordnung soweit.
Ich hätte jetzt aber ehrlich gesagt nicht gedacht dass hier mehrere Leute auf meine Antwort warten.Sonst hätte ich bestimmt früher geschrieben

Also das mit dem blau werden kommt scheinbar wirklich öfters bei Babys vor,weil die Wärmezufur
noch nicht so gut ist.Bei Emilia war beim abhören nichts auffällig.Sollte es aber nochmal vorkommen dass sie an den Händchen,Armen,im Munddreieck oder an den Lippen blau wird müssen wir auch zum Kardiologen zum abchecken lassen.

Gefällt mir

16. November 2012 um 14:44

Ja
Wenn sie jetzt öfters blaue hände bekommt dann übeerweist sie uns zum Kardiologen.Da sie keine Nebengeräusche usw feststellen konnte und es jetzt das 1.mal mit den Händen war,hat sie uns heim geschickt.Schon doof die ganze sache...wär bestimmt besser wenn ein kardiologe sie abgecheckt hätte.

Aber egal ob KIÄ oder die Dame vom KH,mit der ich nachts telefoniert hatte,kamen beide mir gegenüber so als würde ich es totall übertreiben und bei jedem kleinen aua zum arzt rennen!
Scheinbar sind blaue hände doch ein ernstes thema wenn hier mehrere frauen über herzerkrankungen/bzw löchern erzählen.
Vielleicht sollte ich mir eine zweitmeinung von einer anderen KIÄ einholen.

Gefällt mir

16. November 2012 um 14:46

Hey
ich hatte das bei meiner maus in den ersten monaten auch öfter. finger waren schneeweiß, also iwie blutleer ! arme, handteller, und um den mund war sie blau. ab und zu waren sogar die beine blau. waren auch zum kardiologen ist aber soweit alles ok. sie hat "nur" ein kleines loch im herz welches sich aber wohl meist im 1. lebensjahr schliesst. soll nochmal zur kontrolle wenn sie 3 wird!

mittlerweile ist meine tochter 11 monate alt und zuletzt ist dieses blauwerden im mai aufgetreten.
die kardiologin meint es verwächst sich mit dem blau werden wenn sie größer wird. ....sie scheint recht zu haben....
sie tippt in meinem fall auf eine veerebte durchblutungsstörung. ich habe auch immer eiskalte hände und werde auch schnell blau wenn es kühl ist...

lg

Gefällt mir

16. November 2012 um 15:30
In Antwort auf emiliaaanoemi

.
Ehmmm ja alles in Ordnung soweit.
Ich hätte jetzt aber ehrlich gesagt nicht gedacht dass hier mehrere Leute auf meine Antwort warten.Sonst hätte ich bestimmt früher geschrieben

Also das mit dem blau werden kommt scheinbar wirklich öfters bei Babys vor,weil die Wärmezufur
noch nicht so gut ist.Bei Emilia war beim abhören nichts auffällig.Sollte es aber nochmal vorkommen dass sie an den Händchen,Armen,im Munddreieck oder an den Lippen blau wird müssen wir auch zum Kardiologen zum abchecken lassen.


Super das alles in Ordnung ist! alles Gute euch !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen