Home / Forum / Mein Baby / Baby komische Trinkgewohnheit vorm schlafen gehen

Baby komische Trinkgewohnheit vorm schlafen gehen

16. November 2010 um 9:56

Grüßt euch,

meine Tochter ist knapp 5 Monate alt und hat seit einer Woche eine komische Angewohnheit wenn sie ins Bett muss.

Ich versuche sie kurz bevor ich sie schlafen lege noch einmal zu stillen. Sie spielt jedoch nur mit der Brust und will nicht trinken. Also denke ich, sie hat keinen Hunger und lege sie schlafen. Das klappt dann allerdings nicht sondern läuft seit einer Woche immer gleich ab: nachdem ich das Licht aus gemacht habe, fängt sie an zu meckern. Dann warte ich ein paar Minuten ob sich das legt, macht es aber meistens nicht. Dann mache ich ihr ca. 60 ml Fertigmilch die sie dann auch trinkt. Danach ist meistens Ruhe. Ich verstehe aber absolut nicht, warum sie bei mir an der Brust nicht trinken mag (am Tag und nachts trinkt sie ohne Probleme, bekommt aber ab und an auch Fertigmilch da ich noch zur Uni muss und nicht so viel abpumpen kann), dann aber scheinbar doch Hunger hat und lieber aus der Flasche trinkt. Vor allem möchte ich ihr ungern, eine Marotte anerziehen. Habt ihr bei euren Kindern vielleicht schon mal Ähnliches beobachtet?

Liebe Grüße,

der Pundel

Mehr lesen

19. November 2010 um 11:23

Huhu,


danke für deine antwort.
ja, ich weiß, das die milch durch die flasche einfacher läuft. ich habe die flaschenfütterung vor ca. 2 monaten teilweise eingeführt weil es nicht anders ging da meine tochter für 2 monate im krankenhaus lag und dort das stillen recht schwer ging.
mir ist natürlich auch schon aufgefallen, dass ich jetzt weniger stille aber ehrlich gesagt, ist es für mich ok wenn ich dann im nächsten monat - also wenn meine tochter 6 monate alt wird- langsam anfange abzustillen.

liebe grüße,

der pudel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen