Home / Forum / Mein Baby / Baby Leo (5 Wochen) und Thema "schlafen"

Baby Leo (5 Wochen) und Thema "schlafen"

30. Dezember 2008 um 17:50

Also...
Leo ist heute genau 5 Wochen alt. Tagsüber schläft er alleine ein, egal ob auf dem Sofa oder in seiner Wiege. Ich kann ihn auch wach hinlegen und er liegt fröhlich wach alleine rum. Schläft dann irgendwann alleine ein.
Aber abends nach dem abendlichen Stillen kann er das nicht. Ich stille dann im ruhigen Schlafzimmer mit gedämmten Licht wo auch seine Wiege steht. Wenn er schläft und ich lege ihn hin wird er sofort wach und weint. (Ich kann Kind nicht noch sanfter hinlegen...) Oder wenn er dann doch mal weiterschläft nach dem hinlegen wird er spätestens nach 10 Min wieder wach und weint. Und wach hinlegen geht abends gar nicht.
Natürlich ist er noch klein mit seinen 5 Wochen, aber warum kann er es tagsüber und abends nicht? Geräuschkulisse ist gleich tags und abends...
Gestern über 45 Min gesummt, gestreichelt und gehalten...und das war kurz für mein Kind...

Freue mich auf eure Antworten,
Marie

Mehr lesen

30. Dezember 2008 um 19:26

Mhm
Mit der Geräuschkulisse meinte ich, dass er mich auch abends in der Wohnung mal laufen hört wenn er in seiner Wiege liegt. Und Licht im Schlafzimmer ist ja schon gedämpft wie geschrieben.
Er ist tagsüber auch schön wach, schläft nicht zuviel, verschläft keine Mahlzeiten und guckt sich gerne interessiert in der Gegend um.
Es ist bei ihm als ob von einer Minute zur anderen ein Schalter umgelegt wird...
Er hat dann auch kein Bauchweh, dann verhält er sich anders...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2008 um 9:30


Ist etwa nur mein Baby so komisch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2008 um 10:48

Hallo Marie,
denke das es 2 Ursachen haben könnte.

1. Er verwechselt Tag und Nacht. Viell. gerade weil es immer gleich ist ( Geräuschkulisse).
Beschäftige Dich mal den ganzen Tag mit ihm und bespaße ihn ect. Mach hell und alles wie gewohnt ( Aufräumen, Fernseh ect.)
Abends dann viell. noch ein Ritual wie z.Bsp. Spieluhr. Diese dann auch NUR Abends laufen lassen.
So lernt er sicher schnell den Unterschied und ist Tagsüber mehr wach und schläft Abends besser.

2. 5 Wochen- Schub? Mit 5 Wochen haben die Kleinen ja ihren ersten Schub ( siehe das Buch, Oh Jeh ich wachse). Allerdings sind sie da den ganzen Tag quenglig und können weniger schlafen. Ist ja aber auch von Kind zu Kind unterschiedlich.
Ist er denn schon immer Nachts wach oder erst seit kurzem?

Liebe Grüße
Angela & Mia 2 Monate und 1 Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen