Anzeige

Forum / Mein Baby

Baby mag keine Kartoffeln (ca. 6 Monate)

Letzte Nachricht: 1. März 2010 um 12:06
C
cheryl_12686741
01.03.10 um 9:28

Hallo,
ich habe meinen Sohn nun schon an div. Breie herangeführt. Alles füttere ich ca. 10 - 14 Tage. Eigentlich isst er auch alles, außer Kartoffeln (mir schmecken auch keine ).
Egal wie viele Kartoffeln enthalten sind, egal ob selbstgekocht oder Gläschen, er würgt, schreit und verweigert das Essen total, obwohl er Hunger hat.
Nun bin ich auf Vollkornnudeln umgestiegen und Reis.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit, ich habe es ungefähr eine Woche versucht, aber es war nicht machbar, ist mit jeden Tag schlimmer geworden.

Mein kleiner Mann ist fast 6 Monate, ca. 72 cm groß und wiegt 10,5 Kilo Er isst pro Mahlzeit zwischen 190 und 220 Gramm selbstgekochten Brei und danach zwischen 30 - 50 Gramm Obst. Ist das okay oder zu viel? Milch mag er dann nicht mehr! Momentan gebe ich von Milupa Milumil 1, könnte ich auch schon auf die 2 umsteigen. Seine gesamte Tagesmenge in ml (inkl. Brei) beträgt bei 6 - 7 Nahrungsaufnahmen zwischen 900 und 1.200 ml!

Danke im Voraus für eure Antworten!

Mehr lesen

Anzeige
H
hettie_12117072
01.03.10 um 12:06

Vielleicht mag ...
.. er ja Süsskartoffeln?

Max liebt die, aber mag auch sehr gerne Katoffeln...

Aber Reis und Nudeln sind ja auch gut!

Lg Gina

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige