Home / Forum / Mein Baby / Baby/mama laden, welche marken würdet ihr anbieten?

Baby/mama laden, welche marken würdet ihr anbieten?

21. Februar 2012 um 9:33

Ich möchte gerne in naher Zukunft ( ca. Herbst?) einen Laden eröffnen. Die Grundidee war Kinderkleidung in etwas gehobener Quali. Mittlerweile würde ich lieber den Schwerpunkt auf schicke Umstandsmode legen, dazu noch Stillklamotten, Babysachen natürlich immernoch Ebenso würde ich gerne Tragetücher anbieten, da das hier gaaaanz langsam mal auftaucht ( Ich wohne in Spanien/Mallorca)

Problem: Meine Idee weitet sich immer mehr aus Zu den Stillklamotten muss Stillunterwäsche dazu, zu den Tragetuch kommen Babylegs und tolle, ausgefallene Mützchen, jem. Einladen, der regelmässig zeigt auf workshopstyle ...Ich habe einen supertollen Grosshändler mit supersüsser Babybettwäsche gefunden...

Ich könnte mir eine höhere Miete für ein grossflächigeres Lokal leisten, aber will auch kein Wischiwaschi machen.

Hier meine Fragen:
Welche Marken empfiehlt ihr bzgl Umstandsmode/ Stillbekleidung/Babykleidung
( bitte dran denken, dass H&M & Co seinen Kram nur selber verkauft )

Marke Tragetücher? Zusatzalternative zu Dydimos?

Würdet ihr das alles mixen? Gehört ja achon alles zusammen

Mehr lesen

21. Februar 2012 um 10:32

Die klassiker
Z.B Ralph Lauren, Tommy Hilfiger gehen bestimmt immer gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 10:38

Also
Der Laden soll schon physisch sein
Eine Internetpräsenz mit onlineshop...halte ich mir noch offen, wenns dann mal läuft!

Ich würde den Laden in Manacor eröffnen, das ist hier die 2. oder 3.grösste Stadt Mallorcas mit ca 40.000 Einwohner mit einer schönen Fussgängerzone mit Läden im Zentrum.

Achso: Das Kind bräuchte noch einen tollen Namen
Das Logo hab ich im Kopf schon entworfen, so die Silhouette/Umrisse einer Schwangeren, die ein Baby dazu im Arm hat!

Was haltet ihr von dem Mischmasch?
Das sorgt mich am meisten...

Marken bisher hab ich mir angesehen:
Bellybutton
Mamalicious
Boob
Anita
Kanz
Pippi/Katvig
Finkid
Lama
Dydimos
Gap
Condor ( spanisch)
Tuctuc ( spanisch)
La Laranghina( portugiesisch)
Boboli( spanisch)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 10:42

Severus
Ich weiss leider übers Tragen nur soviel wie ich im Alleingang mit meinem Baby und der Dydimos Cd lernen konnte

Das ist natürlich nix, deswegen überlege ich, eine Trageberaterin zu suchen (haha, wo? ), die mir das wichtigste zeigen kann, um Interesse beim Kunden zu wecken und seriös informieren kann und dann eben im Laden regelmässig workshopmässig zeigt, wie es geht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 13:46

Antwort weg
Also Zielgruppe sind definitiv wir Spanier. 1x wöch am Montag kommen Touris in Schwärmen, angezogen von einem Wochenmarkt, ein bisschen habe ich die als kleinere Zielgruppe im Hinterkopf.

Mein Gedanke war eigtl schon, Neues zu bringen. Deutsches und Skandinavisches den Spaniern, das Tragetuch bekannt machen... Deutsche Touris finden evtl GEfallen an den Spanischen SAchen ( man kann ja extra Montags das Schaufenster zielgruppengerecht umdekorieren)...

Trageberaterin selber sein, war nicht der Plan. Es soll mir halt jemand den Basiskram erklären, damit ich Kunden bedienen kann, es sollte aber eine Trageberaterin regelmässig in den Laden kommen, die es dann den Kundinnen ( umsonst, kosten trage ich dann, die haben ja auch ein teures Tuch bei mir geauft) zeigt! Das fände ich seriöser.

Ansosnten wollte ich definitv nur 2 Marken an Tragetüchern anbieten, auf jeden Fall den Pionier Dydimos und eine günstigere Anternative, davon halt jeweils ein paar versch Modelle und Längen.
Kommt ja auch etwas auf Grösse des Lagers und Laden an, wie weit ich da gehen kann...

Hab jetzt bei Babymode noch an ein kleines Sortiment an Frühchenmode gedahct. Ich hab da mal was gesucht und musste 60km nach Palma fahren! Und hab auch nur da bei Prenatal ein kleine, traurige Auswahl gefunden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 15:45

...
ich finde das kozept an sich sehr gut, so muß man nicht 3 läden abklappern, sondern hat alles aufmal da.
voraußetzung, das du nicht alle drei bzw vier bereiche nur anschneidest, sondern eben dann auch dementsprechende auswahl hast.
eine tragetuch alternative ist für mich hoppediz, die haben auch babylegs und overalls zum tragen, eventuell auch regencover oder ein herbsttragecover anbieten, denn auch im sonnigen mallorca ist es mal kalt oder regnet
tolle marken für babys sind meiner meinung nach
next
name it
cakewalk
pampolina
lego wear hat auch ab und an schöne sachen

umstandsmode kenn ich auch nur die genannten marken

möchtest du auch spiekzeug anbieten?
also so spielzeug für die kleinen babys, greifringe, schnullerketten,rasseln etc.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 16:00

Tolle Idee!
Babymarken:
Noppies
Pampolina
Cakewalk


Umstandsmode:
Mamalicious
Bellybutton
Noppies

Bei den Tragetüchern kenne ich mich leider nicht aus.

Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 20:11


auf jeden fall erstmal didymos richtig schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 21:38

Minimausmama
Wo du Recht hast, haste Recht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 21:57


nicht böse gemeint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 7:17


also ich finde zb
ginkana und dutch bakery gut
lg dee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 10:35

Babykleidung
von den marken:

STUMMER
steiff
sterntaler super süße kleidung für die zwerge und etwas gehobener !

lg dini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 10:49


Generell würde ich darauf achten, dass der Laden einen konsequenten Stil verfolgt.

Das Preisniveau sollte in sich stimmig sein, d. h. entweder mittelpreisig, hochpreisig oder günstig. Das würde ich im kompletten Sortiment einhalten.

Wenn eher teuer, sind diese Marken ein Muss:
Mexx, Hilfiger, Ralph Lauren, Pampolina
bellybutton, Mamalicious
vielleicht auch ein bisschen was Naturverbundenes wie Hess Natur?

Für die Mama finde ich bellybutton und mamalicious sehr schön und auch hochwertig. Zudem solltest du über Badekleidung nachdenken! Gerade wo es doch auf Mallorca recht lange badetauglich ist, was das Wetter angeht). Wichtig wäre mir, dass es modisch ist und nicht nur funktionell.

Zusätzlich würde ich evtl. auch ein kleines Sortiment an Pflegeprodukten anbieten (evtl. auch von bellybutton). wenn man das Ganze weiterdenkt, könnte ich mir auch eine Kooperation mit Massage- oder Kosmetikstudio vorstellen, die dann spezielle Mama-Angebote haben.

Es muss einfach in sich stimmig sein. Ein gemischtes Sortiment finde ich prinzipiell gut, wenn alles zueinander passt. Am besten würden bei mir persönlich ausgefallenere Stücke ankommen, die man so eben nicht überall bekommt oder lange dafür suchen muss. Dutch Bakery z. B. (aber das muss man mögen ) oder wirklich schicke und coole Jungskleidung (das ist echt schwer zu finden, wenn man nicht den Standard haben will, meiner Meinung nach).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 11:11

Sageslaut

Danke für deine tolle Idee mit der Bademode!
Das werde ich auf jeden Fall machen! Gehört ja ein bissl in die UNterwäsche geschichte rein.

Ja also es soll kein "billig" werden!
Ich informiere mich jedoch grade, zu Schlussverkäufen separat Vorjahresstock zu kaufen, so dass auch jeder mal, der keinen dicken Geldbeutel hat, mal was Teures kaufen kann.
Ich persönlich bin bei vielen private-sales (vente privee, buy vip etc) angemeldet und schlage dort gerne bei teuren SAchen zu, wenn die dann "normal teuer" sind!

HessNatur kenne ich nicht, werd ir mal ein zwei Teile besorgen, um mir die Quali anzusehen.
(Ich kaufe grade wie doof um mir Produkte anzusehen, hoffentlich passt das im Frühjahr/Sommer/nächsten Winter alles meiner Tochter, so dass es kein rausgeschmissenes Geld ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 12:48

Mal ein anderes thema
wie ist das wetter im april so auf mallorca??? flieg dann nämlich mit der kleinen hin, war zu der jahreszeit noch nie dort...aber hab son schnäppchen gefunden, da musst ich zuschlagen...mit etwas glück, kann man da schon schwimmen???also ich erhoffe mir ja, das wir in badekleidung/kleidchen am strand spielen können, im sand und evtl mit eimer wasser usw...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 14:15

Peque
Also ja, April ist schon ziemlich Glückssache
Es kann ganz toll sonnig sein aber auch doof regnen Der Mai ist da schon beständiger und verlässlicher!

Wenn es nicht regnet, kannst du auf jeden Fall am Strand sein, das Wasser ist mir auf jeden Fall noch zu kalt, aber die meisten Touris sind da wohl echt abgebrüht und man sieht viele Leute im Wasser!!!
Wenn es regnet, musst du halt Sightseeing anstatt Strandurlaub machen
Aber hier kann man geil shoppen!

Bzgl der Umstandsmode...Das Problem ist hier folgendes; wir sind ne scheisskleine Insel Ich wohne hinter Manacor, ist selber ne grosse Stadt, aber hier gibt es vieles nicht!
Baumarkt -> muss du nach Palma( 60km!)
Geiles Nightlive -> Palma

Umstandsmode gibts hier nur ne kleine Ecke beim Baby Benetton Und ein Unterwäscheladrn hat 2/3 Modelle Stillbh's...Das wars!
Ich bin selber damals nach Palma gefahren um mir was zu kaufen und musste echt beim C&A was kaufen ( c&A find ich so scheisse) und beim Corte Ingles ( ist wie Karstadt oder sowas ), da wars teuer und war total altbacken, a la der bauch soll bloss nicht auffallen

Ich wäre also der EINZIGE Laden auf ganz Mallorca, die ordentliche, hübsche Still und Umstandsmode hat
Und wir sind es hier eben gewohnt, dass man für was bestimmtes woandershin fahren muss, deswegen limitiert sich meine Kundschaft bestimmt nicht nur auf die Einwohner der Stadt, wo dann der Laden ist.
Zumindest hoffe ich das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 21:02
In Antwort auf vanessaworth

Peque
Also ja, April ist schon ziemlich Glückssache
Es kann ganz toll sonnig sein aber auch doof regnen Der Mai ist da schon beständiger und verlässlicher!

Wenn es nicht regnet, kannst du auf jeden Fall am Strand sein, das Wasser ist mir auf jeden Fall noch zu kalt, aber die meisten Touris sind da wohl echt abgebrüht und man sieht viele Leute im Wasser!!!
Wenn es regnet, musst du halt Sightseeing anstatt Strandurlaub machen
Aber hier kann man geil shoppen!

Bzgl der Umstandsmode...Das Problem ist hier folgendes; wir sind ne scheisskleine Insel Ich wohne hinter Manacor, ist selber ne grosse Stadt, aber hier gibt es vieles nicht!
Baumarkt -> muss du nach Palma( 60km!)
Geiles Nightlive -> Palma

Umstandsmode gibts hier nur ne kleine Ecke beim Baby Benetton Und ein Unterwäscheladrn hat 2/3 Modelle Stillbh's...Das wars!
Ich bin selber damals nach Palma gefahren um mir was zu kaufen und musste echt beim C&A was kaufen ( c&A find ich so scheisse) und beim Corte Ingles ( ist wie Karstadt oder sowas ), da wars teuer und war total altbacken, a la der bauch soll bloss nicht auffallen

Ich wäre also der EINZIGE Laden auf ganz Mallorca, die ordentliche, hübsche Still und Umstandsmode hat
Und wir sind es hier eben gewohnt, dass man für was bestimmtes woandershin fahren muss, deswegen limitiert sich meine Kundschaft bestimmt nicht nur auf die Einwohner der Stadt, wo dann der Laden ist.
Zumindest hoffe ich das

Aaah, dann wünsch
ich es mir einfach ganz doll das es warm ist. ich denke besser als hier sollte es allemal sein deswegen kommen dir die touris wahrscheinlich so abgebrüht vor. ganz rein ins wasser müssen wir nicht, kann ich eh nicht weil ndie maus sonst allein wär und für sie ist meer auch eh zu kalt.

danke!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 9:04


also,ich bin von der qualität von Kanz und Sanetta total überzeugt! (sanetta gibt aufs material 2 jahre garantie!)Kanz hat auch noch eine marke,die nennt sich Sons & Daughters (S&D) für größere kinder-die teile sind total cool,einfach mal etwas anderes...
ausserdem mag ich gerne:
-name it
-nexxt
-s.oliver
-esprit
meine freundin schwärmt für pampolina. die meinung kann ich jetzt nicht so teilen,liegt aber vielleicht daran,das ich einen jungen hab. die mädchen-sachen sind halt schon sehr viel mit glitzer und rüschchen. aber vielleicht gefällt das den spaniern ja???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 10:13


Also erstmal ein grosses Danke an eure vielen Antworten und Tipps!!

Ja Kanz hab ich auch sehr gern! Ich kaufe oft bei ebayDeutschland und nehme höhere Versandkosten in Kauf, weil ich eben nur so da drankomme
Sanetta hab ich grad was bestellt, um mir das anzusehen!

Mir fehlt nurnoch eins:

Wie schreibe ich die Grosshändler zum Erstkontakt an, ohne mich zu blamieren? Was muss ich alles erfragen???

Peque: Nadann, viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2012 um 12:44

Aaaaaaaaaaaaah,
ich hab noch ne marke die du unbedingt rein nehmen solltest

ist ne "flüchtige bekannte" von mir, die näht die sachen...sind ziemlich unbekannt noch soweit ich weiß, aber absolut süße teile und echt was besonderes wie ich finde...müsstest du mal schauen ob es dir gefällt, udn dann hättest du echt einige "unikate" noch drin!! denke sie würden sich freuen ihre teile nach mallorca zu bringen

http://www.lilli-und-lou.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen