Forum / Mein Baby

Baby meckert beim trinken

13. Februar 2011 um 16:38 Letzte Antwort: 13. Februar 2011 um 21:17

hallo zusammen,

es geht um meinen Sohn, heute genau 11 Wochen alt. Er hat seit ein paar Tagen das er beim trinken meckert. Wir geben ihm die Flasche, er trinkt was und dann wirft er den Kopf hin und her und weint. Dann klappts ein bisschen und dann geht es wieder los. Er hat hunger und es ist dann auch genau seine Zeit wo er essen will. Nach der Flasche weint er dann auch noch weiter. Dann nimmt er seinen Nucki so doll das es den anschein hat das er doch noch hunger hat. Dann geben wir ihm was aber er verweigert die Flasche dann total.

Er ist am tage auch so öfters knatschig und Abends hat er seine Schreiphase, aber trotzdem hat er immer recht gut getrunken.

Er trinkt dann auch oft nicht die Menge die er normalerweise trinkt

Weiß nicht mehr weiter. Es ist wirklich sehr mühsam. Was mich nur verwundert ist, dass er das Nachts nicht hat.

Nicht nur das er Schreiphasen hat, nein jetzt trinkt er auch noch schlecht. Menno bin echt verzweifelt

Hat das von euch auch schon jemand gehabt ?

Liebe Grüße
Judith mit Bastian

Mehr lesen

13. Februar 2011 um 18:09

Hey
das hatten wir auch schon ein paar mal. auch in der zeit als meine elf wochen alt war. hat wahrscheinlich was mit dem wachstumsschub zu tun. da hat meine auch immer nur ein wenig an der flasche genuckelt aber sehr sehr wenig getrunken. mach dir mal keine gedanken, das gibt sich dann wieder. wenn es allerdings länger anhält würde ich doch mal nen arzt fragen aber im allgemeinen hab ich immer nur gehört und ist es auch meine erfahrung, dass es nach ein paar tagen wieder gut ist.

glg

choco mit babygirl 17 Wochen

Gefällt mir

13. Februar 2011 um 19:29

Ohh
gott sei dank hat das noch jemand


Johanna ist nun 11 wochen und 2 tage alt und macht das seid 3-4 tagen auch. aber komischerweise immer nur abends oder eben nur wenn sie trinken will. es ist eine art hass liebe zur flasche, und das obwohl sie hunger hat. hab gedacht es kann was mitm zahnen zutun haben?!?!

Liebe grüße


Lesley mit Johanna

Gefällt mir

13. Februar 2011 um 21:17

Yupp
Das hatten wir bei der Großen auch in etwa dem Alter. Ging 2 schrecklich lange Wochen und nennt sich 12-Wochen-Schub. Bin ich dankbar, dass der Kleine das nicht hatte.

Einziger Tipp: Durchhalten und dir immer wieder sagen: Es ist nur eine Phase, es wird wieder besser - ohm.

LG
Morgaine

Gefällt mir