Home / Forum / Mein Baby / Baby nachts TOTAL unrihig, schläft kaum, trinkt schlecht... HILFE!!!

Baby nachts TOTAL unrihig, schläft kaum, trinkt schlecht... HILFE!!!

1. Dezember 2014 um 1:49

Hallo zusammen,

ich bin seit ca. 5 Tagen TOTAL am verzweifeln. Mein 20 Tage alter Sohn ist nachts extrem unruhig. Er schläft nicht länger als maximal 45-60 Minuten, wird dann wach und meldet sich mit eindeutigen Hungerzeichen (Faust nuckeln, weit aufgerissener Mund - sucht...). Wenn ich ihm dann sein Fläschchen gebe, trinkt er maximal 10-15ml, macht sich dann aber urplötzlich total steif, schlägt die Flasche mit den Händen weg und drückt seinen Kopf nach hinten. Dann schreit er wieder. Wenn ich ihn dann zum Bäuerchen hoch nehme, ist kurz (für 2 Min ca) Ruhe, dann geht das ganze von vorne los... er hat Hunger, trinkt kurz, dann wieder nervöses wegschlagen der Flasche usw.
Falls er dann irgendwann einmal tatsächlich auf meinem Arm währenddessen einschläft und ich ihn hinlegen will, wird er sofort wach und schreit erneut und will trinken.

Wir haben absolut keine Idee mehr, was wir tun können....
Wir geben ihmauf Empfehlung der Hebamme Humana PRE, benutzen Teesauger, nehmen ihn regelmäßig hoch zum Bäuerchen, er bekommt ein Kirschkernkissen aufs Bäuchlein usw....
Tagsüber hat er diese Probleme nicht, sondern NUR nachts!

Hat irgendwer eine Idee?? Wir sind wirklich verzweifelt....

Danke im voraus!

LG, Sera

Mehr lesen

3. Dezember 2014 um 22:17

Hallo,
Würde es mal mit Tee versuchen ich gab meinem kleinen von anfangan Tee am besten Fenchel Anis Kümmel.würde ganz normalen nehmen aus dem Supermarkt.Und in dem alter ist das aber normal wenn die so oft kommen könntest es mal versuchen in mit ins Bett zu nehmen damit er deine nähe spürt aber am besten nur ca. 1 Monat.und wenn es an de Koliken liegen sollte viel Fahrrad fahren mit den Füßen vom kleinen und ich hab ihm abends noch Kümmel Zäpfchen gegeben und hab extra von Beba die anti Koliken Milch genommen einfach super!!!zwar teuer aber hat geholfen.wenn es mit tee nicht so trinken klappt dann würde ich die Milch anstatt wasser mit tee aufschütten.hoffe ich konnte ein wenig helfen.Ansonsten Arzt Fragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2014 um 11:16

Hallo
Mir ging es genauso. Meine kleine ist jetzt 5 wochen alt. Meine freundin hat mir vor ein paar tagen dann einen speziellen Puckschlafsack ausgeliehen. Und was soll ich sagen, seitdem schläft sie 6 stunden am stück durch. Das ist wie ein kleines wunder für mich aber sie fühlt sich darin so wohl das sie wie ein stein schläft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2015 um 18:57

Mein baby 8 wochen alt
Am anfang hatten wir das gleiche problem er schläft nlcht und wenn dann nur 1 std und hat dauerhaft hunger habe jetzt auf beba1 umgestellt und von da an schläft er bis zu 6 std durch würde es mal versuchen vielleicht ist dein kleines auch nur unglaublich hungrig wie meiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen