Anzeige

Forum / Mein Baby

Baby presst sich in den Schlaf bis sie rot anläuft und macht das im Schlaf weiter

Letzte Nachricht: 20. Januar 2022 um 23:12
C
catnoir8590
27.12.21 um 18:34

Hallo zusammen!

ich habe eine 5 Monate alte Tochter, diese streckt seit circa einem Monat wenn sie auf dem Rücken liegt ihre Arme nach vorne und zieht ihre Beine an und drückt so lange und so heftig bis sie rot bläulich anläuft und schwitzt dabei sehr stark.
Wenn man sie davon abhalten will schreit sie als würde sie es bewusst machen wollen. Das macht sie solange bis sie vor Erschöpfung einschläft. Manchmal macht sie es auch noch 20-30 Minuten lang während sie schläft und läuft dabei noch dunkler an und schwitzt noch heftiger.
Das macht sie zu 99% nur auf dem Rücken, weder im Maxi cosi, noch in der Trage oder auf dem Arm.
Sie hat jeden Tag normalen Stuhlgang weder flüssig noch hart.
Sie macht dies circa 3-4 mal täglich. Es sieht sehr beängstigend aus. Eine laktoseintoleranz würde ich ausschließen da sie dabei nicht weint oder schreit noch durchfall hat. Sie wird mit beba pre gefüttert une bekommt 1 beikost Mahlzeit mittags, falls das wichtig ist.

ich Hoffe Eltern zu finden die dies auch miterlebt haben und Tipps für mich haben. 

vielen Dank !!

Mehr lesen

M
missesq
01.01.22 um 9:40

Hm, klingt schon etwas merkwürdig. Hast du das schon mit dem Kinderarzt besprochen? 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
W
waldhonig
20.01.22 um 23:12

Es klingt für mich sehr stark nach Bauchschmerzen. Das Anspannen, Verkrampfen, Schwitzen spricht alles für Schmerzen. Meine Tochter hat das vier Monate lang gemacht, von Geburt weg, so wie du es beschreibst. Das waren halt die berühmten Koliken. Dass dein Kleines es erst jetzt so macht, ist ein bisschen seltsam. Ich würde den Kinderarzt oder auch eine Hebamme dazu befragen.

Gefällt mir

Anzeige