Home / Forum / Mein Baby / Baby sabbert und nuggelt ohne ende???

Baby sabbert und nuggelt ohne ende???

4. August 2009 um 20:45

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Und zwar ist meine kleine genau 4 Monate seit heute und sie sabbert seit ner weile ganz schön.
Die Schirts sind immer total durchnässt.
Naja und nun kommt auch noch hinzu das sie übelst an ihrer Faust rumnuggelt.
Sobald ich den Nuckel reinstecke ist er auch schnell wieder drausen und die Faust drinn.
Könnt ihr mir sagen was das sein könnte??
HUNGER???
ZÄHNE????
LANGEWEILE????

LG chrissi

Mehr lesen

4. August 2009 um 20:48

Das ist völlig normal
macht mein kleiner auch. darüber brauchst du dir überhaupt keine gedanken machen. das kann an die zähnchen liegen und aber auch, das sie nun ihre körperteile erkundet.
ich mache immer ein lätzschen drum, und so ist der pulli nicht nass.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 20:57

Hallo Chrissi
Ich denke mal das es die Zähne sind. Unser Sohn sabbert auch immer ohne Ende wenn sich wieder ein Zahl ankündigt. Und er hat dann auch immer etwas Festes im Mund oder die Hand, damit er auf etwas darauf rumbeissen kann, dass lindert den Druck. In dem Alter sind bei Marc die Zähne eingeschossen und dass kann bei Deiner Kleinen auch sein. Gib ihr doch mal einen Beissring oder etwas wo sie draufrumkauen kann.
In der Zeit ist es praktisch den Kleinen ein Lätzchen umzubinden. Ich habe Marc oft umgezogen, er mochte das nicht.
Ach nochwas, wenn Marc zahnt, ist der Popo immer ein bisschen wund.
Ich wünsche euch alles Gute!
Liebe Grüsse, MamaMarcMoon und Räuberchen Marc (schon 10 Monate alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 21:06

Vielen lieben dank
Echt mit 4 Monaten können das schon die Zähne sein???
Krass!!!
Naja werde mich mal um so ein beissring kümmern.
Soll das ein normaler sein oder gleich einer mit Kühlung???
Sollte ich am besten noch was anderes besorgen als so ein Beissring???

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 21:28

Du kannst einen
kühlring kaufen, aber sie wird sicherlich alles nehmen außer den beißring . ich habe 3 kinder und alle drei wollten das ding nicht haben. du kannst ihr eine rohe karotte geben (geschällt) und ihr in die hand geben oder eine veillchenwurzel, die haben auch eine gute wirkung gegen zahnaua. ansonsten gib ihr rasseln wo sie reinbeißen kann. das einschießen der zähne kann über monate gehen. louis fing auch mit 3 monaten an zu sabbern... und nun ist er 9 monate alt, und???? nichts da, im gegenteil man sabbert noch meht und kaut auf allem rum was er in die finger bekommt .

ansonsten kauf e mal eine kleine dose osanit perlen (in der aphotheke) die helfen auch sehr gut bei den zähnchen. von dem zahnungsgel kann ich dir als erfahren mama nur abraten. meine große wollte das dann immer nur noch zum einschlafen haben aber es hilf nie gegen die zahnaua.
im äußersten notfall ( wenn`s gar nicht mehr geht) dann kannst du mal ein paracetamolzäpfchen geben.

ansonsten einfach nur durchhalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 21:31

Schau mal bei My Toys
nach Sophie der Giraffe. Meine Hebi hat sie mir empfohlen.
Meiner nimmt weder Schnuller, noch Beisring, aber diese Giraffe!
Sie ist auch aus dem Material wie Schnuller gemacht sind. Kostet ca 12-16 Euro.
lg
Osterglocke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen