Home / Forum / Mein Baby / Baby schlaeft viel tagsueber

Baby schlaeft viel tagsueber

3. Juli 2007 um 14:27 Letzte Antwort: 7. Juli 2007 um 22:10

Hallo Ihr!

Mein kleiner (5 Wochen alt) schlaeft sehr viel tagsueber. Wenn wir dann ins Bett gehen, ist er meist noch 2 Stunden wach, will Unterhaltung, nochmal was zu Essen und wird dann immer mueder und schlaeft irgendwann ein. Er wacht dann meist zwischen 4.30 Uhr und 6 Uhr wieder auf und moechte was zu Essen.

Pendelt sich das irgendwann ein oder kann / soll ich irgendwas tun, dass er nicht erst um 2 Uhr in der frueh einschlaeft.

Danke schonmal fuer Eure Antworten!

Liebe Gruesse!

Mehr lesen

7. Juli 2007 um 22:04

Rhytmus reinbringen...
also wir haben von anfang an ein nachtritual eingeführt... kinder reagieren sehr gut auf rituale und wehe diese werden gestört ...
also wir haben um 19.30 angefangen ihn bettfertig zu machen dann trinken und dann schlafen. nachts reden wir nicht mit ihm machen auch kein licht haben irgendwann auch aufgehört ihn nachts zu windeln .
ihn wachzuhalten damit er anstatt um 19 um 20uhr einschläft damit könnt ihr ab dem 5. monat anfangen... haben jetzt auch schon einen mittagsritual wo er dann auch nochmal 3stunden immer zur selben zeit schläft (unser kleiner ist jetzt fast 6monate) anfangs war es schwer... kann mich noch gut erinnern wo ich nachts mit ihm rumgelaufen bin und er nicht schlafen konnte aber das geht vorbei und jetzt schläft unsere maus fast jede nacht durch und das seit mind. 2monaten... also viel glück
LG Jessi

Gefällt mir
7. Juli 2007 um 22:10
In Antwort auf anka_12960955

Rhytmus reinbringen...
also wir haben von anfang an ein nachtritual eingeführt... kinder reagieren sehr gut auf rituale und wehe diese werden gestört ...
also wir haben um 19.30 angefangen ihn bettfertig zu machen dann trinken und dann schlafen. nachts reden wir nicht mit ihm machen auch kein licht haben irgendwann auch aufgehört ihn nachts zu windeln .
ihn wachzuhalten damit er anstatt um 19 um 20uhr einschläft damit könnt ihr ab dem 5. monat anfangen... haben jetzt auch schon einen mittagsritual wo er dann auch nochmal 3stunden immer zur selben zeit schläft (unser kleiner ist jetzt fast 6monate) anfangs war es schwer... kann mich noch gut erinnern wo ich nachts mit ihm rumgelaufen bin und er nicht schlafen konnte aber das geht vorbei und jetzt schläft unsere maus fast jede nacht durch und das seit mind. 2monaten... also viel glück
LG Jessi

...
fortsetzung...

auch ein wachstumsschub kann schuld daran sein wenn deine maus nach 2 stunden wieder aufwacht und hunger hat (da hilft auch einfach nur öfters stillen und lieb haben). aber auch das kommt öfter vor in den ersten monaten... mache dir keine sorgen und lege dich dann einfach tagsüber mit deinem baby hin damit du nachts ausgeruht bist denn dein baby merkt wenn du gestresst bist.

frage doch auch mal deine hebamme ob sie nicht noch ein paar tipps hat.

LG

Gefällt mir