Home / Forum / Mein Baby / Baby schläft IMMER auf der linken seite......SCHLIMM ??

Baby schläft IMMER auf der linken seite......SCHLIMM ??

2. Juni 2010 um 21:55

Hallooooo Ladies,

meine kleine is schon fast 6 monate und seit 1 monat schläft sie ausschließlich auf der linken seite also seit sie sich drehen kann!

Keine Ahnung ist es jetzt noch "schädlich" also das der kopf dort platt werden kann??

Wenn ich sie auf den rücken drehe oder auf die linke seite, dauert es keine 5 min. und sie liegt wieder links


Hilföööö


LG

Mehr lesen

2. Juni 2010 um 21:58


Meiner hat auch seine Lieblingsschlafseite, stört mich schon ein bißchen, ist aber in soweit nicht schädlich wenn die Belastung am Tag nicht so hoch ist hat mein Kia mir erklärt!

Meiner ist den ganzen Tag aufm Bauch unterwegs und belastet den Kopf dadurch so gut wie gar nicht und deswegen ist es nicht schädlich wenn er nachts nur auf einer Seite liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 22:00

Hmmm...
... ich hab ja auch so einen Spezialfall zuhause, meine Kleine (fast 4 Monate) hat zwar keine Lieblingsseite, hat aber ihr Köpfchen immer wie verrückt in die Matraze gedrückt, so das sie jetzt einen ganz schön platten Hinterkopf hat... Daraufhin hat uns der kinderarzt so ein spezielles Kissen empfohlen - www.simonatal.de - und ich meine, es zeigt schon etwas Wirkung.

Manche Babys haben einfach ihre Lieblingsseite, da kann man machen was man will ... Bin mir jetzt nicht sicher, aber denke schon das sich auch mit 6 Monaten der Kopf noch verformen kann, der Schädel ist ja noch ganz weich und das Wachstum noch lange nicht abgeschlossen...

LG Janine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 22:00
In Antwort auf werbinichwohl


Meiner hat auch seine Lieblingsschlafseite, stört mich schon ein bißchen, ist aber in soweit nicht schädlich wenn die Belastung am Tag nicht so hoch ist hat mein Kia mir erklärt!

Meiner ist den ganzen Tag aufm Bauch unterwegs und belastet den Kopf dadurch so gut wie gar nicht und deswegen ist es nicht schädlich wenn er nachts nur auf einer Seite liegt.

Ahh
OK, ja auffen bauch liegt sie auch sehr oft aber jetzt nicht den ganzen tag

Naja den rest ist sie auf den arm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 22:03
In Antwort auf werbinichwohl


Meiner hat auch seine Lieblingsschlafseite, stört mich schon ein bißchen, ist aber in soweit nicht schädlich wenn die Belastung am Tag nicht so hoch ist hat mein Kia mir erklärt!

Meiner ist den ganzen Tag aufm Bauch unterwegs und belastet den Kopf dadurch so gut wie gar nicht und deswegen ist es nicht schädlich wenn er nachts nur auf einer Seite liegt.

Das stimmt...
... wenn sie nicht den ganzen Tag auch auf dieser Seite sondern z.B. viel auf dem Bauch liegt ist die Belastung nicht ganz so hoch nachts.

Unsere kann sich halt leider noch nicht drehen.

Nochmal LG - Janine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen