Home / Forum / Mein Baby / Baby schläft mit der Nase in der Matratze - aerosleep?

Baby schläft mit der Nase in der Matratze - aerosleep?

20. Mai 2014 um 8:50

Vor einiger Zeit habe ich hier Fragen dazu gestellt, was ich tun kann, damit meine Maus sich endlich mal auf den Bauch dreht. Sie ist jetzt 7 Monate alt geworden. Sie wollte das damals einfach nicht. Wenn ich sie auf den Bauch gelegt habe, gab es lauthals Protest. So und nun: kennt ihr den Spruch, dass man sich vor seinen eigenen Wünschen hütten soll? Sie drehte sich irgendwann endlich. Das Problem ist nun, dass keine andere Lage mehr für sie in Frage kommt als die Bauchlage. Das Wickeln ist kaum noch möglich. Die Maus dreht sich ständig auf den Bauch. Es ist ein einziger Kampf und endet damit, dass ich sie mit einer Hand festhalte und mit der anderen die Windel in der Luft anziehe. ich hab schon alles versucht zb ablenken.Das Babyturnen hat sich auch fast erledigt. Sie macht mit, aber nur die Übungen - wie erwartet- auf dem Bauch. Das eigentliche Problem ist aber das Schlafen. Sie möchte auf keinen Fall mehr auf dem Rücken schlafen. Sie dreht sich also ziemlich schnell auf den Bauch. Meistens legt sie den Kopf noch zur Seite, aber auch nicht immer. Es kommt auch vor, dass sie ihr Gesicht gerade in die Matratze drückt. Wie soll sie so vernünftig atmen? Ich dreh den Kopf dann zumindest zur Seite, das geht aber nachts ja nicht ständig. Da werde ich das bestimmt nicht immer mitbekommen. Wir haben eine Atmungskontrollmatte und ich bin nun noch mehr froh darüber, es soll aber erst gar nicht bis zu einem Alarm kommen.Jetzt habe ich das aerosleep- System gesehen. Extra für Bauchschläfer. Da zirkuliert die Luft irgendwie durch. Es ist nicht teuer und ich würde das kaufen. Habt ihr Erfahrungen damit? Funktioniert das mit der Matte zusammen? LG und danke schon mal

Mehr lesen

20. Mai 2014 um 9:40

Ich würd es an deiner stelle kaufen
Wenn Du Dich besser fühlst.

Mein sohn hat aber auch oft mit dem Gesicht frontal auf der Matratze geschlafen.
Wenn sich die Kleinen selbst drehen können, machen sie es eigentlich auch.

Also... Ich will es nicht verharmlosen. Ich hab mir auch immer Sorgen gemacht und viele Nächte wach daneben gelegen.

Er hat aber eigentlich aufgehört damit.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT:Hallo, heißt
Von: miyako_12556652
neu
21. März 2015 um 21:54
Hilfe beim Zehnagel
Von: miyako_12556652
neu
24. Februar 2015 um 21:56
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen