Home / Forum / Mein Baby / Baby schläft nicht von alleine ein

Baby schläft nicht von alleine ein

22. Dezember 2015 um 21:39

Wahrscheinlich steht mein Problem in irgendeinem Text hier schon geschrieben, aber ich möchte es einmal selber schildern:

Meine Tochter, knapp 5 Monate alt, schläft einfach nicht alleine ein. Tagsüber im Kinderwagen schläft sie ein. Und ebenso auch an der Brust.
Heute abend zB habe ich sie gebadet damit sie besser einschlafen kann. Nun sitze hier hier seit 1 1/2 Std. und sie wacht immer wieder auf nachdem ich sie ins Bettchen gelegt habe. Ich stille sie gerade zum 3.mal. Dabei beruhigt sie sich auch sofort.

Ich habe allerdings gelesen, dass man ihr das jetzt abgewöhnen sollte an der Brust einzuschlafen. Das erscheint mir unmöglich. Sie schreit dann so extrem ich kann sie weder schreien lassen noch ihr die Brust verweigern.

Tragen bringt auch nichts. Mein Mann läuft mit ihr hin und her, sie schläft nicht ein und beruhigt sich nicht.

Kennt ihr das auch so in der Form?
Ich bin für alle Hinweise und Tipps sehr dankbar.

Liebe Grüße

Mehr lesen

28. Dezember 2015 um 23:55

Du meinst...
Das an der Brust einschlafen abgewöhnen?! Ich habe gelesen das Babys sich merken das sie mit etwas im Mund einschlafen. Wenn sie aufwachen und die Brustwarze ist nicht mehr im Mund, merken sie das etwas nicht stimmt und bekommen Angst. Aus dieser Angst heraus kann es wiederum passieren das sie nachts ständig aufwachen.

Keine Ahnung ob das tatsächlich so ist, aber da das gerade passt in unserer Situation, erschien mir das irgendwie realistisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen