Home / Forum / Mein Baby / Baby schläft nur an der Brust ein

Baby schläft nur an der Brust ein

24. November 2010 um 16:51

Hallo liebe Mamis,

meine Sorge steht ja schon oben.Meine Maus ist jetzt fast 6 Wochen alt und ich bekomme sie nur an der Brust zum schlafen.Und sie hat immer noch 2-3 stunden rytmus und in der Nacht ist es deshalb sehr anstrengend...
Könnt ihr mir vileicht paar tips geben wie ich das ändern kann????

lg

Mehr lesen

26. November 2010 um 22:38


also ich hatte mit meiner maus ,mittlerweile 7monate ,das selbe problemchen aber das legt sich mit der zeit ganz von selbst ,solange sie deine nähe und natürlich auch so viel nahrung braucht ,kannst da nicht viel machen ,denn so regelt sie in der zeit ,wo sie ja auch unheimlich wächst ,deine milchproduktion ein ,mit der zeit wird sich das bessern und die schlafphasen werden länger mach dir nicht zu viel gedanken darüber ,wie du das in den griff bekommen kannst ,denn um so mehr du versuchst das zwanghaft zu verlängern um so stressiger wird das für euch beide, versuch einfach die zeit ,so gut es geht zu geniessen ,in der sie deine nähe noch so sehr und oft braucht ,denn solche phasen kommen immer wieder vorallem in den wachstumsschüben, oder wenn sie dann zähnchen bekommt aber es wird sich ganz von allein verlängern du wirst sehen ,gib ihr noch ein bisschen zeit ,sie is ja noch klein .
die ersten fast durchschlafnächte kommen dann meist so nach 12-14 wochen ,da ist die erste kleine verschnaufpause ,da sind dann die blähungen nich mehr so schlimm ,die milch einigermassen richtig dosiert und der rythmus einigermassen stabil bei ca 4stunden, kann nachts auch länger sein
drück dir fest die daumen das bald mehr schlaf bekommst vlg saby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen