Forum / Mein Baby

Baby schläft nur bei mir...

Letzte Nachricht: 22. Februar 2013 um 23:39
21.02.13 um 22:00

Meine kleine ist fast 9 Wochen alt und schläft nur neben mir...habe eine Wiege neben unserem Bett stehen in der sie noch nie schlief.,.bin ratlos denn ich muss mich immer mit ihr ins Bett legen und wenn ich wieder aufstehe wird sie direkt wach..auch wenn sie auf meinem Bauch oder in meinem Arm einschläft und ich lege sie hin wird sie direkt wach und weint wenn ich aufstehe...denke sie braucht noch meine Nähe oder wie seht ihr das???Wie ist das bei euch???

Mehr lesen

21.02.13 um 22:06

Meine kleine
ist acht Wochen alt und sie schläft seit einer Woche auch nur noch bei mir. sobald ich sie in den Stubenwagen legen will wacht sie auf. und edie Hoffnung das sie ein schläft ist umsonst. also hol ich sie zu mir ins bett und Ruhe ist.

ich denk sie braucht das einfach. Tipps, wie "einfach schrein lassen " ignorier ich

Gefällt mir

21.02.13 um 22:21

Meine hat
genau drei monate AUF mir geschlafen, inzwischen ist die 4 monate alt und schläft neben mir schätz dich also glücklich hab drei monate halb sitzend geschlafen, tag und nacht

1 -Gefällt mir

21.02.13 um 23:19

Mein
Sohn wird bald 1 und liegt im monent, wie fast jeden abend, schlafenx auf meinem bauch. Und das seit geburt.
Ich finde es schön wenn er die augen reibt, zu mir krabbelt, sich auf meinen schoss setzt, ankuschelt ubd einschläft. Allerdings schläft er weiter wenn ich ihn hinlege, aber auch erst seit er 3,5 monate alt ist.

LG

Gefällt mir

21.02.13 um 23:59

10 Wochen
Meine kleine ist 10 Wochen alt und schläft auch nur bei mir und ich genieße das. <3
Mach dir nicht so einen Stress, dein Baby braucht die Nähe einfach.

Gefällt mir

22.02.13 um 11:00

Anfangs hat unsere Kleine auch nur auf uns geschlafen...
Mein Mann ist aber arbeitsbedingt jede 2. Nacht nicht da und ich mache kein Auge zu, wenn die Maus auf mir liegt. Also haben wir sie ins Beistellbettchen direkt neben mir gelegt (so mit 4 Wochen). Es wird ans Elternbett angehängt, da ist nicht mal ein Gitter dazwischen. In der ersten Nacht gab es großes Gezeter und auch mit Streicheln und Schuckeln war sie nicht zu beruhigen. Nachdem sie aber ihren ganzen Unmut gerausgeschrien hatte, hat sie sich beruhigt und ist eingepennt (vielleicht 15 Minuten, ich lag daneben, es tat mir sehr leid, aber sie kriegte auch mit, dass ich da bin und dass ich sie nicht alleine lasse). Das Gezeter hatten wir dann noch 2 Nächte, wobei es immer weniger wurde und seitdem schläft sie ganz friedlich in ihrem Beistellbettchen. Am Anfang nur, wenn wir auch ins Bett gingen. Solange hat sie dann unten im Laufstall geschlafen. Mittlerweile (seit sie 3 Monate alt ist) bringe ich sie abends in ihr Bettchen mit Einschlafritual und sie schläft dort alleine, bis wir hochkommen.
Man sagt zwar, man kann so ein kleines Baby nicht verwöhnen, aber es kann sich an etwas gewöhnen. Und wenn es sich daran gewöhnt, bei dir zu schlafen, will es das auch behalten. Meiner Kleinen geht es sehr gut, sie schläft dort prima und wacht nicht ständig auf, wenn sich jemand bewegt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.02.13 um 11:02
In Antwort auf

Anfangs hat unsere Kleine auch nur auf uns geschlafen...
Mein Mann ist aber arbeitsbedingt jede 2. Nacht nicht da und ich mache kein Auge zu, wenn die Maus auf mir liegt. Also haben wir sie ins Beistellbettchen direkt neben mir gelegt (so mit 4 Wochen). Es wird ans Elternbett angehängt, da ist nicht mal ein Gitter dazwischen. In der ersten Nacht gab es großes Gezeter und auch mit Streicheln und Schuckeln war sie nicht zu beruhigen. Nachdem sie aber ihren ganzen Unmut gerausgeschrien hatte, hat sie sich beruhigt und ist eingepennt (vielleicht 15 Minuten, ich lag daneben, es tat mir sehr leid, aber sie kriegte auch mit, dass ich da bin und dass ich sie nicht alleine lasse). Das Gezeter hatten wir dann noch 2 Nächte, wobei es immer weniger wurde und seitdem schläft sie ganz friedlich in ihrem Beistellbettchen. Am Anfang nur, wenn wir auch ins Bett gingen. Solange hat sie dann unten im Laufstall geschlafen. Mittlerweile (seit sie 3 Monate alt ist) bringe ich sie abends in ihr Bettchen mit Einschlafritual und sie schläft dort alleine, bis wir hochkommen.
Man sagt zwar, man kann so ein kleines Baby nicht verwöhnen, aber es kann sich an etwas gewöhnen. Und wenn es sich daran gewöhnt, bei dir zu schlafen, will es das auch behalten. Meiner Kleinen geht es sehr gut, sie schläft dort prima und wacht nicht ständig auf, wenn sich jemand bewegt.

Die Frage ist ja auch,
ob du das magst, dass sie bei dir schläft. Wenn ich dabei toll hätte schlafen können, wäre ich vielleicht dabei geblieben. Ich finde es aber auch wichtig, dass ich in der wenigen zur Verfügung stehenden Zeit gut schlafe, denn wenn es mir gut geht, tut das auch meinem Baby gut.

Gefällt mir

22.02.13 um 13:51

Ganz normal
Hallo,

das ist total normal! Schau mal - hier ist eine Seite, auf der ausführlich erklärt wird warum und was man dagegen machen kann:

http://gewuenschtestewunschkinder.blo gspot.de/search/label/Schlafen

Liebe Grüße!
Danielle

Gefällt mir

22.02.13 um 14:05

Mein Sohn
hat die ersten Monate neben mir auf dem Sofa liegend geschlafen. Irgendwann konnte ich ihn auch problemlos ins Bett legen.

Gefällt mir

22.02.13 um 23:39

Danke
für die Antworten, jetzt bin ich sooo beruhigt, dass ich nicht alleine damit bin!!Ich genieße es sie bei mir zu haben auch wenn es nicht immer bequem ist..halb sitzend aus Angst dass sie wach wird...aber ich halte auch von schreien lassen nix und da ich nur ein Jahr Zuhause bin will ich die zeit genießen, denn sie werden wirklich zu schnell groß!Meine Hebamme hält davon nix,ich hab ihr also gar nicht erzählt, dass sie immer bei uns schläft...natürlich schläft man weniger fest wenn das Baby neben einem liegt, somit ist die Qualität des Schlafes nicht so gut aber das nehm ich gerne in Kauf!!!ich denke die zeit wird von alleine kommen,dann will sie auch mal alleine schlafen..dachte ich bin alleine damit,denn wenn ich mich umhöre sagt jeder ihr Kind schläft im eigenen Bett und das wäre nix,einmal im Elternbett immer im Elternbett und so Sprüche

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers