Home / Forum / Mein Baby / Baby schläft nur noch in der Wippe

Baby schläft nur noch in der Wippe

26. Juni 2005 um 23:11

Haben von Bekannten eine verstellbare Baby-Wippe bekommen.
Tagsüber lege ich meinen Kleinen da rein, wenn ich Hausarbeit mache.
Wenn er einschläft lass ich ihn auch meistens drin, da er beim Rausholen sonst wach wird und in seinem Bettchen nicht mehr einschläft.

Mitlerweile möchte der kleine Zwerg nur noch in seiner Wippe einschlafen, weder in seiner Wiege, noch im Bettchen. Auch im Reisebett, welches zur Zeit im Wohnzimmer steht, möchte er nicht schlafen.

Wie gesagt, die Wiege kann man verstellen, so dass er auch liegend drin ist.

Darf ich mein Baby auch über Nacht drin schlafen lassen?
Er hat genügend Platz darin, doch wie sieht es aus mit dem Rücken?

Für eure Antworten wäre ich dankbar.

Gruß
melwo

Mehr lesen

15. Juli 2005 um 22:45

Vielleicht
gefällt deinem Kleinen die bessere Rundumsicht in der Wippe? In der Wiege sieht er ja nichts. Meine Kleine hab ich in einen Minilaufstall auf Rädern gelegt. Der ist höhenverstellbar. Sie liegt ganz oben und kann ihren Geschwistern beim Spielen zusehen ohne selbst in der Gefahrenzone zu sein. Das ist besser für den Rücken als die Wippe. Oder mach doch einfach mal die Stoffverkleidung der Wiege weg, dann kann der Kleine auch rausgucken. Ins Bett würde ich ihn nur legen, wenn er wirklich ganz müde ist.

LG, BQ

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen