Home / Forum / Mein Baby / Baby schläft viel,trinkt wenig und ist so anders?! ...

Baby schläft viel,trinkt wenig und ist so anders?! ...

4. Januar 2008 um 16:08 Letzte Antwort: 4. Januar 2008 um 16:25

Hallo. unsere Tochter (10Wo.) schläft seit vier Tagen total viel (erst gejammert zu wenig und nun das ..).Mind. 6Std. am Stück nachts (waren aber 2x 9Std.) dann trinken und weiter schlafen...bestimmt mind. 17h-20h am Tag.Habe Fieber gemessen immer so 37,3-37,5. Trinken tut sie im Verhältniss nur noch kurz...so 10min aber richtig mit zug alle 3h (vorher alle 2h und nachts max. 4h).Hat ein bisschen Schnupfen, aber spielt und lächelt wenn sie wach ist schon mit mir...

Sie hatte diese blöden drei Monats Koliken die sind nun fast weg.Holt sie schlaf nach? bin total verwirrt. Will jetzt ja nicht zum Notdienst fahren...die lachen mich ja aus wenn ich sage sorry mein kind schläft soviel und ist so anders .Danke!

Mehr lesen

4. Januar 2008 um 16:18

Wachstumschub
Was Du schilderst klingt für mich nach Wachstumsschub, auch wenn ich langsam das Gefühl habe, das ist die Antwort auf jede 2. Frage. So war meine Tochter bei ihrem 8-Wochen-Wachstumsschub drauf. Sie hatte erst 3 Tage tierischen Hunger und hat dann 3 oder 4 Tage fast nur geschlafen. Auch das Trinken geht seitdem viel schneller. Ist Deine Tochter evtl. etwas zu früh gekommen? Dann würde der 8-Wochen-Schub perfekt passen.

Liebe Grüße
Morgaine

Gefällt mir
4. Januar 2008 um 16:21

Ja, sie kam 2,5h Wochen zu früh
Wachtumsschub ? Wäre natürlich die schönste Erklärung

Gefällt mir
4. Januar 2008 um 16:25

Glaube auch
dass es ein Wachstumsschub ist. Unsere kam 3 WOchen zu früh und hatte auch die "Schlaferitis" in dieser Zeit. SIe sammeln Kraft für Neues Diese Phasen kommen auch immer mal wieder und sieha da... auf einmal können sie dann wieder was Neues

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers