Home / Forum / Mein Baby / Baby schnatzt

Baby schnatzt

5. Dezember um 18:01

Hallo, mrin sohn vier monate und zwei Wochen schmatzt ständig und macht so komische Sachen mit der Zunge.
ist das normal? Kann das sein das Zähne kommt.
er ist auch sehr nervös und steckt ständig die Hände in den Mund...
habt ihr das auch bei euren babys??

Mehr lesen

5. Dezember um 18:09

Hat unsere Kleine auch gemacht  ich denke, das passiert, wenn sie das Ding in ihrem Mund entdecken und damit spannende Sachen ausprobieren 
Wenn der Kleine viel die Hände im Mund hat und sabbert kann das Durchaus an den ersten Zähnchen liegen. Probier es mal mit Beißringen. Bei uns haben am Besten die aus Silikon geholfen, wenn sie dazu noch im Kühlschrank lagen.
Wenn du das Gefühl hast, dein Sohn hat Schmerzen, probier’s mal mit Osanit-Kügelchen oder Dentinox-Gel

Gefällt mir

5. Dezember um 18:16

Vielen Dank 🙂morgens ist es am „schlimmsten. Dann hilft der Beißring für ein paar Minuten. Schmerzen hst er denke ich nicht aber danke für den Tipp.
der Kinderarzt wollte uns zum EEG schicken weil das schmatzen so „auffällig @ ist. Aber so wie ich das lese machen das viele Babys und es ist nochmal 😁

Gefällt mir

5. Dezember um 18:37
In Antwort auf user24992

Hallo, mrin sohn vier monate und zwei Wochen schmatzt ständig und macht so komische Sachen mit der Zunge.
ist das normal? Kann das sein das Zähne kommt.
er ist auch sehr nervös und steckt ständig die Hände in den Mund...
habt ihr das auch bei euren babys??

Greift dein Baby schon? Normalerweise nehmen sie die Hände so ab dem 3. Monat in den Mund und dann fangen sie an zu greifen.
Auch wenn er schon greifen kann, ist es weiterhin normal, dass die Babies viel die Hände noch mit dem Mund erkunden. Das ist für die Babies eben am wichtigsten.

Mit den Zähnen muss das nichts zu tun haben... Obwohl es auch nicht ausgeschlossen ist, dass er schon welche bekommt (wäre nur eher früh).  Aber ehrlich gesagt, ist es doch auch völlig egal, ob die Zähne kommen, oder? Du merkst dann, wenn du einen Zahn siehst, dass er gezahnt hat.

Auch das mit der Zunge ist nicht ungewöhnlich - ist wohl Mundmotorik.

Gefällt mir

5. Dezember um 18:38
In Antwort auf user24992

Vielen Dank 🙂morgens ist es am „schlimmsten. Dann hilft der Beißring für ein paar Minuten. Schmerzen hst er denke ich nicht aber danke für den Tipp.
der Kinderarzt wollte uns zum EEG schicken weil das schmatzen so „auffällig @ ist. Aber so wie ich das lese machen das viele Babys und es ist nochmal 😁

ok, wenn der Arzt es auffällig findet, sollte man es eventuell schon abklären. Vergiss nicht, dass niemand hier dein Kind sieht, oder eben Arzt ist.

1 LikesGefällt mir

5. Dezember um 18:44
In Antwort auf kreuzunge

Greift dein Baby schon? Normalerweise nehmen sie die Hände so ab dem 3. Monat in den Mund und dann fangen sie an zu greifen.
Auch wenn er schon greifen kann, ist es weiterhin normal, dass die Babies viel die Hände noch mit dem Mund erkunden. Das ist für die Babies eben am wichtigsten.

Mit den Zähnen muss das nichts zu tun haben... Obwohl es auch nicht ausgeschlossen ist, dass er schon welche bekommt (wäre nur eher früh).  Aber ehrlich gesagt, ist es doch auch völlig egal, ob die Zähne kommen, oder? Du merkst dann, wenn du einen Zahn siehst, dass er gezahnt hat.

Auch das mit der Zunge ist nicht ungewöhnlich - ist wohl Mundmotorik.

Ja er greift schon seit dem dritten Monat.
also kann ich beruhigt sein. Es scheint ha alles normal zu sein was mein Sohn so macht🙂hatte mir nach der Aussage vom Arzt schon ziemlich Gedanken und sorgen gemacht 🙈

Gefällt mir

5. Dezember um 18:46
In Antwort auf kreuzunge

ok, wenn der Arzt es auffällig findet, sollte man es eventuell schon abklären. Vergiss nicht, dass niemand hier dein Kind sieht, oder eben Arzt ist.

Der Arzt hat schon wieder zurück gerudert und wollte dann doch nichts machen. Hebamme fand das auch nicht auffällig 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen