Home / Forum / Mein Baby / Baby schreit ununterbrochen

Baby schreit ununterbrochen

16. Februar um 17:39 Letzte Antwort: 2. März um 13:41

Hallo ihr lieben,
ich bin am verzweifeln. Mein kleiner wird morgen 9 Wochen alt. Seit heute morgen um 7 schreit er fast ununterbrochen schläft immer mal wieder er 10-15 Minuten ein das wars dann aber auch erstmal. Egal wie ich ihn hinlege nichts hilft. Auch auf dem Arm schreit er wie am Spieß. Die Flasche bekommt er alle 2-3 Stunden. Kümmelzäpfchen hat er auch bekommen und der Bauch ist nicht verhärtet. Temperatur hat er auch nicht (37,6). Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. 
Kennt das jemand und kann mir einen Rat geben?
 

Mehr lesen

17. Februar um 6:04

37,6 finde ich aber schon komisch. Entweder ist er so warm durch das Schreien oder bekommt einen Infekt. Ansonsten lass es beim Kinderarzt abklären.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Februar um 6:55
In Antwort auf user2137346823

Hallo ihr lieben,
ich bin am verzweifeln. Mein kleiner wird morgen 9 Wochen alt. Seit heute morgen um 7 schreit er fast ununterbrochen schläft immer mal wieder er 10-15 Minuten ein das wars dann aber auch erstmal. Egal wie ich ihn hinlege nichts hilft. Auch auf dem Arm schreit er wie am Spieß. Die Flasche bekommt er alle 2-3 Stunden. Kümmelzäpfchen hat er auch bekommen und der Bauch ist nicht verhärtet. Temperatur hat er auch nicht (37,6). Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. 
Kennt das jemand und kann mir einen Rat geben?
 

Es gibt Schreiambulanzen, google und ruf an. Zudem definitiv Kinderarzt, der schreit ja nicht grundlos.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Februar um 22:30
In Antwort auf user2137346823

Hallo ihr lieben,
ich bin am verzweifeln. Mein kleiner wird morgen 9 Wochen alt. Seit heute morgen um 7 schreit er fast ununterbrochen schläft immer mal wieder er 10-15 Minuten ein das wars dann aber auch erstmal. Egal wie ich ihn hinlege nichts hilft. Auch auf dem Arm schreit er wie am Spieß. Die Flasche bekommt er alle 2-3 Stunden. Kümmelzäpfchen hat er auch bekommen und der Bauch ist nicht verhärtet. Temperatur hat er auch nicht (37,6). Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. 
Kennt das jemand und kann mir einen Rat geben?
 

Meine Tochter war auch so ein schlimmes Baby. Wochenlang Tag und Nacht nur gebrüllt. Ich weiß, wie sehr das an den Nerven zerren kann und du hast mein absolutes Mitgefühl. Aber ich kann dir versi, es hört auf und zwar genauso schnell, wie es gekommen ist. Halte durch und nimm dir auch mal eine Auszeit. Ansonsten hält man ja sowas gar nicht aus. 

Alles Gute. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. März um 13:41
In Antwort auf user2137346823

Hallo ihr lieben,
ich bin am verzweifeln. Mein kleiner wird morgen 9 Wochen alt. Seit heute morgen um 7 schreit er fast ununterbrochen schläft immer mal wieder er 10-15 Minuten ein das wars dann aber auch erstmal. Egal wie ich ihn hinlege nichts hilft. Auch auf dem Arm schreit er wie am Spieß. Die Flasche bekommt er alle 2-3 Stunden. Kümmelzäpfchen hat er auch bekommen und der Bauch ist nicht verhärtet. Temperatur hat er auch nicht (37,6). Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. 
Kennt das jemand und kann mir einen Rat geben?
 

ja, 37,6 ist in Ordnung. Aber vielleicht hat er Bauchkrämpfe? Es wäre eine "perfekte Zeit" für Koliken. Meine Tochter hat tagelang geschrien, als sie 6 Wochen alt war. Mein Sohn erst mit 10 Wochen. Auf jeden Fall mach einen Termin beim Kinderarzt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: rocha
9 Antworten 9
|
2. März um 10:37
2 Antworten 2
|
2. März um 10:31
34 Antworten 34
|
29. Februar um 17:24
98 Antworten 98
|
27. Februar um 13:50
44 Antworten 44
|
27. Februar um 11:48
Noch mehr Inspiration?
pinterest