Home / Forum / Mein Baby / Baby spuckt viel seit einer woche - AR Nahrung? Bitte um hilfe

Baby spuckt viel seit einer woche - AR Nahrung? Bitte um hilfe

28. Januar 2011 um 18:20

Liebe Alle,

die frage steht eigentlich schon oben. Mein sohn, 14 wochen alt spuckt nach dem essen ziemlich viel. Er hat immer beim rülpsen ein wenig gespuckt, nun seit einer woche spuckt er 2 stunden nach dem essen immer noch. Es ist nicht viel, immer ein bisschen aber alle 10-15 min.
Ich weiß nicht warum, er bekommt seit 2 monaten Humana Pre und hatte bis jetzt keine probleme damit.

Könnte ich jetzt in der flasche 1 löffel Humana AR reinmischen?
Darf man das, bzw. bringt das was? Ich möchte ihm nicht ausschliesslich AR geben, denn er übergibt sich nicht "in höhen bogen", sonder ganz wenig.
Wisst ihr vielleicht was für eine ursache es haben könnte, dass er jetzt so spuckt?

Ich habe mich nicht getraut AR zu kaufen, denn auf der rückseite steht "nur unter ärtztlichen aufsicht anwenden".

Vielen dank und liebe grüße
Cristina

Mehr lesen

28. Januar 2011 um 18:35

Hallo Cristina,
unser sohn hat auch SEHR VIEL gespuckt und niemand weiß warum, körperlich ist er gesund. KA hat uns Aptamil AR empfohlen, haben wir auch gekauft und ihm gegeben dann hat er nicht mehr gespuck unser schatz war dann glücklich und zufriedent.
Ich denke Ihr müsst auch euerem sonnenschein AR nahrung geben.

Jetzt mache ich flasche mit Nestargel da die AR nahrung haufen geld kostet und auf dauer wird es zuviel hab mit KA gesprochen wegen dem Nestargel, der hat sein ok gegeben und seit dem geben wir Bebivita mit nestargel mein sohn spuckt auch nicht . Frag den KA was für euch besser ist AR nahrung oder Nestargel.

beste babynahrung ist bebivita mit nestargel da es nicht so viel schäumt. ( das ist meine erfahrung)


alles gute für euch

LG Lena + Maxim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2011 um 19:11

-
mein voll gestilltes baby hat 2-3wochen lang genau so gespuckt!
es muss also nicht unbedingt was mit der nahrung zu tun haben, schließlich hat dein baby sie bisher gut vertragen!
solange die zunahme in ordnung ist, würde ich zuerst beobachten.
bei uns ist das spucken inzwischen fast verschwunden.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 22:22
In Antwort auf alicia_12102881

Hallo Cristina,
unser sohn hat auch SEHR VIEL gespuckt und niemand weiß warum, körperlich ist er gesund. KA hat uns Aptamil AR empfohlen, haben wir auch gekauft und ihm gegeben dann hat er nicht mehr gespuck unser schatz war dann glücklich und zufriedent.
Ich denke Ihr müsst auch euerem sonnenschein AR nahrung geben.

Jetzt mache ich flasche mit Nestargel da die AR nahrung haufen geld kostet und auf dauer wird es zuviel hab mit KA gesprochen wegen dem Nestargel, der hat sein ok gegeben und seit dem geben wir Bebivita mit nestargel mein sohn spuckt auch nicht . Frag den KA was für euch besser ist AR nahrung oder Nestargel.

beste babynahrung ist bebivita mit nestargel da es nicht so viel schäumt. ( das ist meine erfahrung)


alles gute für euch

LG Lena + Maxim

Hallo
wir haben heute vom Arzt auch die AR-Nahrung verordnet bekommen, da mein Kleiner zuviel Magensäure hat und immer wieder "spuckt" auch 2-3 stunden nach der letzten mahlzeit und auch schleimig.
ich habe ihm jetzt schon zwei Fläschchen gegeben. finde diese Milch sehr dick und schäumt auch viel. Ist das normal?
ich habe angst, dass er jetzt davon verstopfungen bekommt.
habe bis jetzt immer Alete 1 gegeben und hat gut geklappt. jetzt musste ich Aptamil AR nehmen.
Kann ich auch nur 1-2 Fläschen von der AR am Tag geben oder muss ich das immer geben?
lt. Packungsanweisung muss das 7 min stehen lassen.
da habe ich schon das problem in der nacht, da er sowieso schlecht schläft und direkt schreit wenn er wach wird, muss ich ja auch noch warten, bis die milch fertig ist.
bis jetzt habe ich die flasche immer etwas früher fertig gemacht. ( ich weiss das soll man nicht, aber geht schnell und hat auch nicht geschadet)
Oder kann ich auch ein paar löffel von der AR in die normale Milch mitgeben?
Hat da j
emand mehr erfahrung mit AR?
lg
Vielen Dank für Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram