Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Baby täglich einkremen oder

Baby täglich einkremen oder

8. Juni 2009 um 7:14 Letzte Antwort: 8. Juni 2009 um 13:33

ist das täglich einkremen eines Baby bei täglichem Baden sinvoll, schlecht oder sogar schädlich??????

Danke schonmal für die Antworten

lg Renata

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 7:23


Warum badest du denn täglich? Das macht eher den Selbstschutz der Babyhaut kaputt. Die Haut kann sich bei Baby (außer sie haben ein Hautproblem) eigentlich selber rückfetten. Deshalb soll man ja nur 1-2 mal die Woche Baden, eincremen nur bei Bedarf.
Jule badet einmal die Woche und hat eigentlich nie trockene haut oder so, ich crem ihr nur schon mal die Wangen ein bisschen ein, wenn die mal trocken sind.

Schöne Grüße
Vroni und Jule

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 7:30
In Antwort auf lori_12936762


Warum badest du denn täglich? Das macht eher den Selbstschutz der Babyhaut kaputt. Die Haut kann sich bei Baby (außer sie haben ein Hautproblem) eigentlich selber rückfetten. Deshalb soll man ja nur 1-2 mal die Woche Baden, eincremen nur bei Bedarf.
Jule badet einmal die Woche und hat eigentlich nie trockene haut oder so, ich crem ihr nur schon mal die Wangen ein bisschen ein, wenn die mal trocken sind.

Schöne Grüße
Vroni und Jule

Hi
er hate am Anfang Koliken gehabt, im KH, der KiA und meine Hebi haben am Ende gemeint ich soll es versuchen mit Baden vorm Schlafen (die Nächte waren davor echt furchtbar) Das warme Wasser hat ihm halt total gut getan. Wo die Koliken allerding weg waren ist es schon unserer Abendrhytual gewesent und so ist es bis heute. Er liebt das Baden. Bis dahin habe ich ihn aber auch nur einmal die Woche gebadet.

lg Renata

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 7:36

Ach so
Aber wenn du ihn ganz ohne Zusätze badest kannst du ja einfach mal beobachten, ob seine Haut überhaupt Creme braucht. Wenn du immer Schaumbad mit ins Wasser tust wird eincremen warscheinlich eher nötig sein. Ich geb ab und zu auch schon mal einen Löffel Olivenöl mit ins Wasser, das reicht dann völlig.

LG Vroni

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 7:40
In Antwort auf lori_12936762

Ach so
Aber wenn du ihn ganz ohne Zusätze badest kannst du ja einfach mal beobachten, ob seine Haut überhaupt Creme braucht. Wenn du immer Schaumbad mit ins Wasser tust wird eincremen warscheinlich eher nötig sein. Ich geb ab und zu auch schon mal einen Löffel Olivenöl mit ins Wasser, das reicht dann völlig.

LG Vroni

Also als
Badezusatz nemhe ich eigentlich außer ab und an Badeöl nichts Ich werde es mal beobachten. Danke für deine Antwort

lg Renata

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 7:49

Also
meine Hebi hat gemeint, dass man ein Baby innerhalb des ersten Lebensjahres NICHT täglich eincremen sollte.
Ich bade meine Mausi meistens mit Sahne & Olivenöl (das ganze mische ich in einer Kaffeetasse und verrühre es mit einer Gabel) sollte man aber auch nicht zu viel von nehmen, sonst werden die Kleinen Mäuse ganz schön glitschig und rutschen einem geradezu aus den Fingern
Aber das macht die Haut unheimlich zart und geschmeidig
(Tut übrigens auch der Mama gut, wenn sie darin badet )

Und eincremen tue ich sie momentan, wenn das Wetter mitspielt, nur mit Sonnencreme, aber das ist ja ganz klar, dass man das unbedingt tuen muß, wenn man mit dem Baby bei Sonnenschein vor die Tür geht...

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 7:53
In Antwort auf an0N_1256723599z

Also
meine Hebi hat gemeint, dass man ein Baby innerhalb des ersten Lebensjahres NICHT täglich eincremen sollte.
Ich bade meine Mausi meistens mit Sahne & Olivenöl (das ganze mische ich in einer Kaffeetasse und verrühre es mit einer Gabel) sollte man aber auch nicht zu viel von nehmen, sonst werden die Kleinen Mäuse ganz schön glitschig und rutschen einem geradezu aus den Fingern
Aber das macht die Haut unheimlich zart und geschmeidig
(Tut übrigens auch der Mama gut, wenn sie darin badet )

Und eincremen tue ich sie momentan, wenn das Wetter mitspielt, nur mit Sonnencreme, aber das ist ja ganz klar, dass man das unbedingt tuen muß, wenn man mit dem Baby bei Sonnenschein vor die Tür geht...

Hey
danke für den tolen Tip, das probiere ich gleich heute aus. Ja Sonnencreme benutze ich shon, ich habe den von Lavera und bin echt zufrieden

Danke und LG Renata

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 8:37

Meine Püppy
hat noch nie jeden tag gebadet und sie wird jetzte nen Jahr..Sie badet alle 3 Tage und das schon immer..Und dann wird sie auch mit Penaten Gute Nacht Lotion eingecremt... Ich wasche sie morgens und abends und putzen Zähne aber dann creme ich sie ned ein...

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 12:41

Meine Kinder...
werden auch täglich geduscht! Sogar unsere Hebamme meinte, wenn sie ein Kind hätte, würde sie es jeden Tag baden.

Als sie noch in die Babybadewanne passten, haben wir eine Tasse Milch und ein paar Tropfen Öl beigefügt und die Haut war wunderbar zart

Seit sie geduscht werden, nehmen wir halt Bübchen Milk oder Penaten und cremen sie täglich ein. Geht ja eigentlich schnell...

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 13:33

Danke
für die Antworten. Da ich ihn jeden Tag bade und baden werde da er das mag (ich wurde als Baby auch jeden Tag gebadet und habe ganz normale Haut) werde ich einfach weiter evtl die Falten einkremen und sonst nix . Wo ich ihn noch abends immer nur mit nem Lappen gewaschen habe gab es immer motz Theater....so klappt es bei uns besser. ich muss sagen ich selbst kann diesen klebrigen Gefühl nach dem einkremen auch nicht leiden

lg Renata

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers