Home / Forum / Mein Baby / baby total wund im genitalbereich

baby total wund im genitalbereich

5. Januar 2017 um 18:58

hey mamas...
mein sohn ist 4 wochen alt und total wund
Kinderärztin hat gesagt windelsoor und mir eine creme verschrieben...

das problem ist es hilft einfach nicht wir kämpfen schon seit 2 wochen es wird immer schlimmer die haut löst sich schon

was soll ich nur tun
ich windel ihn so oft es nur geht und kuschel sehr viel mit ihm da ich mir keinen Rat mehr weiß...

er ist total unruhig und weint viel ich denke das es damit zu tun hat denn ich kann mir vorstellen das es weh tun muss wie die hölle

Mamas was soll ich noch tun?
wie gesagt das ganze geht seit 2 wochen schon

lg

Mehr lesen

5. Januar 2017 um 19:02

Wieder zum Arzt. Aber dalli lässt du heftig Luft ran? Also lässt du ihn mal ein bisschen ohne Windel liegen? 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 19:05
In Antwort auf ichduer1312

Wieder zum Arzt. Aber dalli lässt du heftig Luft ran? Also lässt du ihn mal ein bisschen ohne Windel liegen? 

ich war vorgestern sie hat gesagt weiter cremen
ja ich habe ihn sehr oft nackt strampeln ( kann ich machen da ich eine schöne raumtemperatur habe )

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 19:07

Was hast du denn für eine creme bekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 19:15

die creme heißt miconazol acis

wie gesagt von ihr kommt nur weiter cremen aber das hätte müssen schon lange weg sein

er hat auch noch was anderes könnt ihr im anderen thraed lesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 19:30

Das miconazol ist für das abtöten des Pilzerregers. 
für die wunde haut an sich würde ich es mal mit einer Zinksalbe bzw zinkhaltigen salbe versuchen. 
meine beiden hatten bzw haben phasenweise auch ganz viel probleme mit wundem popo. Bei meiner großen war es ganz besonders schlimm. Ich habe dagegen aus der Apotheke paliativcreme. Die einzige salbe, die wirklich geholfen hat (die ist nicht so flüssig wie andere). Meistens war es schon nach wenigen Stunden schon um ein vielfaches besser. Nur die wirklich offenen Stellen sah man noch am nächsten Tag etwas.

Ansonsten den po mit lauwarmen wasser waschen und ganz trocken tupfen oder föhnen. 
Meine Ärztin empfahl auch sitzbäder in stark gekochtem schwarztee, alternativ nur mit dem schwarztee säubern. Ganz ganz wichtig, den po so trocken wie möglich halten.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 19:35

okay die antwort war schonmal sehr hilfreich ich werde es versuchen und morgen gleich mal in die apotheke flitzen

möchte doch einfach nur das es endlich besser wird der kleine mann hat soo schmerzen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 19:39
In Antwort auf sweetmama93

okay die antwort war schonmal sehr hilfreich ich werde es versuchen und morgen gleich mal in die apotheke flitzen

möchte doch einfach nur das es endlich besser wird der kleine mann hat soo schmerzen 

Ich kenn das zu gut. Meine große hat da immer so laut gebrüllt, sie tat mir unendlich leid. An den schlimmsten tagen wurde sie im prinzip sofort wund, kaum dass was in der windel landete. 
aber wie gesagt, diese palliativcreme hat hier jedesmal wunder gewirkt. Als einzige Creme. Bei jeder anderen hatte ich das Gefühl, es würde nur mehr schlimmer werden

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 19:44

hoffentlich hilft es bei uns auch
schlimm wenn die kleinen schon krank sind

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 19:53

Bei uns hilft das Säubern bzw. Abtupfen mit schwarzem Tee auch immer gut. Am besten richtig stark kochen und lange ziehen lassen. Erst verwenden wenn der Tee lauwarm oder kalt ist. Gute Besserung!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 20:43

ich danke euch werde so ziemlich alles probieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 20:52
In Antwort auf sweetmama93

hey mamas...
mein sohn ist 4 wochen alt und total wund
Kinderärztin hat gesagt windelsoor und mir eine creme verschrieben...

das problem ist es hilft einfach nicht wir kämpfen schon seit 2 wochen es wird immer schlimmer die haut löst sich schon

was soll ich nur tun
ich windel ihn so oft es nur geht und kuschel sehr viel mit ihm da ich mir keinen Rat mehr weiß...

er ist total unruhig und weint viel ich denke das es damit zu tun hat denn ich kann mir vorstellen das es weh tun muss wie die hölle

Mamas was soll ich noch tun?
wie gesagt das ganze geht seit 2 wochen schon

lg

Benutzt du Feuchttücher? 

Wenn ja, weg lassen. Nur reines Wasser mitm Lappen/ Tuch verwenden.
Auch für die Zukunft. Das löst jetzt zwar nicht dein Problem, aber vllt so als Tipp.  

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 21:50

Heilwolle darf man auch bei Neugeborenen. Hatten die bei uns im Kh.Meine Tochter hatte mit 2 Tagen die Leisten wund.
Wichtig ist auch nicht zu dick zu cremen. Die Haut muss atmen können.Ich dachte anfangs auch viel hilft viel, aber zu dick aufgetragen wird es nur noch schlimmer.
Nur mit Wasser sauber machen, keine Feuchttücher und trocken föhnen. Bei nem Jungen muss man natürlich aufpassen, dass er nicht Richtung Fön pinkelt.
Wenns ganz schlimm ist, habe ich im Waschbecken den Popo abgespült und dann geföhnt. Dadurch musst du nicht über die Haut wischen. Es tut dem Baby kaum weh.
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 22:10
In Antwort auf sweetmama93

hey mamas...
mein sohn ist 4 wochen alt und total wund
Kinderärztin hat gesagt windelsoor und mir eine creme verschrieben...

das problem ist es hilft einfach nicht wir kämpfen schon seit 2 wochen es wird immer schlimmer die haut löst sich schon

was soll ich nur tun
ich windel ihn so oft es nur geht und kuschel sehr viel mit ihm da ich mir keinen Rat mehr weiß...

er ist total unruhig und weint viel ich denke das es damit zu tun hat denn ich kann mir vorstellen das es weh tun muss wie die hölle

Mamas was soll ich noch tun?
wie gesagt das ganze geht seit 2 wochen schon

lg

Ich kann die Multilind nur empfehlen! 
Wie meine Kinder größer waren und mal ein bisschen wund waren. Sollte es immer diese Creme sein, da die nicht brennt! 
Hat immer top bei meinen Kindern geholfen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2017 um 17:43

Geheim Tipp bei uns ist Imazol Paste und Heilwolle dick in die Windel. Meist ist über Nacht schon fast alles weg. Andere Salben haben nie gewirkt. Als unsere noch ganz klein war hab ich auch oft bei roten Stellen Schwarzentee benutzt zum abtupfen. 
Und sie auf einem Handtuch nackig strampeln lassen. Auch ein Bad mit Tee half gut. Bei einem Pilz half nur die eine Creme und Heilwolle. 
Oft hab ich noch 3-4Tage länger Heilwolle mit rein gelegt als Puffer zur Windel. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2017 um 17:43

Geheim Tipp bei uns ist Imazol Paste und Heilwolle dick in die Windel. Meist ist über Nacht schon fast alles weg. Andere Salben haben nie gewirkt. Als unsere noch ganz klein war hab ich auch oft bei roten Stellen Schwarzentee benutzt zum abtupfen. 
Und sie auf einem Handtuch nackig strampeln lassen. Auch ein Bad mit Tee half gut. Bei einem Pilz half nur die eine Creme und Heilwolle. 
Oft hab ich noch 3-4Tage länger Heilwolle mit rein gelegt als Puffer zur Windel. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2017 um 19:12
In Antwort auf sweetmama93

hey mamas...
mein sohn ist 4 wochen alt und total wund
Kinderärztin hat gesagt windelsoor und mir eine creme verschrieben...

das problem ist es hilft einfach nicht wir kämpfen schon seit 2 wochen es wird immer schlimmer die haut löst sich schon

was soll ich nur tun
ich windel ihn so oft es nur geht und kuschel sehr viel mit ihm da ich mir keinen Rat mehr weiß...

er ist total unruhig und weint viel ich denke das es damit zu tun hat denn ich kann mir vorstellen das es weh tun muss wie die hölle

Mamas was soll ich noch tun?
wie gesagt das ganze geht seit 2 wochen schon

lg

Hier gabs ja schon gute Ideen was du machen kannst.

anbei noch falls du stillst nochmal gezielt auf die Ernährung achten....viele Obstsorten in hoher Konzentration können sich z.B auch im windelbereich zeigen....

Fiel mir gerade ein, da ich nach den Weihnachtstagen und jetzt dem kalten Wetter total Lust auf Obst habe und z.B viele Orangen esse....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2017 um 1:07

Es ist besser geworden 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen