Home / Forum / Mein Baby / Baby unruhig,will oft an Brust,kötzelt dann aber immer,total unsicher...

Baby unruhig,will oft an Brust,kötzelt dann aber immer,total unsicher...

19. November 2008 um 19:11

Meine Kleine ist nun fast 3 Wochen alt und wir haben das Problem das sie oft quengelt und an die Brust will(obwohl sieeigentlich satt sein müsste und manchmal auch schon gespuckt hat) ,ich stille sie dann,weil ich denke wenn sie will dann wäre das besser so und dann wenn sie nach ein paar Minuten,paar Schlücken wieder "abfällt" spuckt sie alles wieder aus, obwohl ich sie schon aufrecht halte...Sie ist also voll bis obenhin will aber trotzdem noch trinken....was mache ich dann mit ihr? bin dann schon immer voll verzweifelt weil ich nicht weiß wie es richtig ist..ich will sie dann auch nicht schreien lassen,sie schreit sich dann richtig ein so das sie keine luft mehr kriegt....

danke schonmal....
lg jana mit nelia

Mehr lesen

19. November 2008 um 22:02

Versuchs...
doch mal mit dem kleinen Finger (Nagel oben an den Gaumen). Vielleicht hat sie einfach nur noch das Bedürfnis zu nuckeln und da beim Brustnuckeln ja doch immer wieder ein bisschen Milch mit kommt, kann es daran liegen, weshalb sie spuckt und nicht ganz zufrieden ist.
Viel Glück.
Meine Kleine (8Wochen) hat auch ein ganz ausgeprägtes Saugbedürfnis und ich probiers auch mit dem kleinen Finger - klappt gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 22:01

Versuchs doch mal mit nem Schnuller
Hi,
die Zwerge haben halt ein enormes Saugbedürfnis, das beruhigt sie auch.
Der Magen ist ja noch so klein, was zuviel ist kommt dan halt wieder raus.
Habe auch so einen Spuckerich, aber es wird mit der Zeit besser, weil der Muskel des Magenausganges weiter ausreift.
Mein Kleiner ist jatzt 13 Wochen, ab und an spuckt er auch noch.
Solange Deine Maus gut drauf ist und gedeiht ist die Spuckerei nicht schlimm.
Am Besten nach dem trinken vorsichtig mit dem Bäuerchen, also Bäuchlein beim hochhalten nicht so drücken.
Manchmal hilft bei meinem Kleinen auch mal nur die Brust zum beruhigen, selbst wenn er ne halbe Stunde vorher gestillt wurde.
Meist tut es aber eben dann auch der Schnulli.
Alles Gute.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club