Home / Forum / Mein Baby / Baby verweigert Beikost

Baby verweigert Beikost

27. September 2010 um 12:24

hallo

meine kleine ist mittlerweile 7 monate, und verweigert JEDEN brei, ob gläschen oder selbst gekocht .
ich weiss wirklich nicht mehr was ich ihr sonst noch anbieten könnte.
obst brei isst sie mal 3-4 löffel aber dann will sie nicht mehr...also bekommt sie nur ihre fläschen mit hipp bio, und trinkt am tag ca. 700ml.
ich dachte schon mal an fingerfood habe aber angst das sie sich verschluckt sie hat auch noch kein zähnchen...
was kann ich ihr noch anbieten???

bitte um viele antworten

liebe grüße
rosa mit emily-malin 7monate

Mehr lesen

27. September 2010 um 12:42

...
also...wir haben ca.mit 5 monaten versucht anzufangen die ersten 2 tage waren gut dann wollte sie nicht mehr.
dachte mir dann gut ist wohl noch zu früh und habe dann wieder nach 3 wochen angefangen...tja und so zieht sich das bis zum heutigen tag.
man merkt auch richtig das es ihr nicht schmeckt sie verzieht total ihr gesicht wie wenn ich ihr pure zitronen füttern würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 12:46

Lass ihr einfach noch Zeit
vielleicht ist sie noch nicht so weit. Sie muss ja noch nichts essen.
Der Sohn einer Bekannten hat keine Beikost genommen bis er 13 Monate alt war! Der Kleene ist trotzdem ein großer, starker Junge

Achso, UND: In ins Fläschchen gehört nur Milch. Sonst nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest