Home / Forum / Mein Baby / Baby vom Wickeltisch gefallen

Baby vom Wickeltisch gefallen

25. März 2009 um 20:12 Letzte Antwort: 25. März 2009 um 21:52

Mein Sohn ist vorhin beim wickeln vom Wickeltisch gefallen, obwohl ich direkt daneben stand ich weiß überhaupt nicht, wie das passieren konnte, hab mich nichtmal weggedreht - er hat sooo doll gestrampelt..
und er war auch noch nackt, weil ich ihn grad gewaschen hatte - ich hab SOOO ein schlechtes Gewissen, dass ich nicht genug aufgepasst habe!!

ist zum glück nichts passiert, war natürlich sofort im KH.

aber nun mache ich mir haufen Vorwürfe und mir gehts ganz schlecht. würde mich am liebsten neben sein Bett setzen und ihn bewachen

Mehr lesen

25. März 2009 um 20:20

Ja..
werde ich wohl in Zukunft auch machen!!!

trotzdem..fühle mich furchtbar

aber mal sehen, wird wohl morgen schon besser aussehen ..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 20:25

Ich
kann verstehen, dass du dir vorwürfe machst, das macht man doch immer wenn den kleinen was geschieht auch wenn man es nicht verhindern konnte und es nur ne kleinigkeit ist !!
Wenn ihr im KH und ein Arzt draufgeschaut hat wird es schon okay sein, natürlich bleibt die nacht abzuwarten, wird schon alles gut gehn.

ABER: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaanz doofe Frage, die auch NICHT bös gemeint ist! Von meiner Freundin der kleine 15 Monate ist schon 2 mal vom Wickeltisch gefallen. Ehrlich gesagt kann ich sowas gar nicht nachvollziehen, auch wenn ich irgendwo mal gelesen haben, dass jedes Baby in seinem Leben einmal vom Wickeltisch fällt Das hab ich in der Schwangerschaft gelesen und dachte damals schon, dass passiert mir NIEMALS, ich mein man steht doch direkt vornedran !! Also ich kann mir nicht vorstellen, was meine kleine machen sollte um darunter zu fallen, vorne steh ich und rechts und links ist das Holz erhöht, wie bitte fallen die Kinder da runter........................ ???? Klärt mich mal jemand auf??
Meine Freundin sagt immer, mein kleiner ist halt so lebhaft. Unsre Tochter strampelt auch heftig und hat manchmal überhaupt keine lust zum wickeln aber runterfallen ......???
Würd es nur mal gern wissen, weil es mir noch nie vorstellen konnt, aber anscheind passiert es immer öfter. Bitte nicht falsch verstehen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 20:25

Ach liebe Sarah,
Du kannst es einfach nicht lassen oder?

Ich habe Dir geschrieben das sowas durchaus mal passieren kann, jedoch nicht ein ZWEITES mal oder gar öfters

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 20:29
In Antwort auf yadira_12302141

Ich
kann verstehen, dass du dir vorwürfe machst, das macht man doch immer wenn den kleinen was geschieht auch wenn man es nicht verhindern konnte und es nur ne kleinigkeit ist !!
Wenn ihr im KH und ein Arzt draufgeschaut hat wird es schon okay sein, natürlich bleibt die nacht abzuwarten, wird schon alles gut gehn.

ABER: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaanz doofe Frage, die auch NICHT bös gemeint ist! Von meiner Freundin der kleine 15 Monate ist schon 2 mal vom Wickeltisch gefallen. Ehrlich gesagt kann ich sowas gar nicht nachvollziehen, auch wenn ich irgendwo mal gelesen haben, dass jedes Baby in seinem Leben einmal vom Wickeltisch fällt Das hab ich in der Schwangerschaft gelesen und dachte damals schon, dass passiert mir NIEMALS, ich mein man steht doch direkt vornedran !! Also ich kann mir nicht vorstellen, was meine kleine machen sollte um darunter zu fallen, vorne steh ich und rechts und links ist das Holz erhöht, wie bitte fallen die Kinder da runter........................ ???? Klärt mich mal jemand auf??
Meine Freundin sagt immer, mein kleiner ist halt so lebhaft. Unsre Tochter strampelt auch heftig und hat manchmal überhaupt keine lust zum wickeln aber runterfallen ......???
Würd es nur mal gern wissen, weil es mir noch nie vorstellen konnt, aber anscheind passiert es immer öfter. Bitte nicht falsch verstehen

Weiß dass war dumm
aber ich stand nicht davor, sondern daneben. hab ihm seinen pulli ausgezogen, weil er alles nass gepullert hatte, und das mache ich immer von der seite (bisher) weil ich da besser rankomme.
so ist s passiert..

aber das mache ich NIE wieder, NIE!!!!

OH GOTT, wie konnte das nur passieren

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 20:31
In Antwort auf thuy_12829770

Weiß dass war dumm
aber ich stand nicht davor, sondern daneben. hab ihm seinen pulli ausgezogen, weil er alles nass gepullert hatte, und das mache ich immer von der seite (bisher) weil ich da besser rankomme.
so ist s passiert..

aber das mache ich NIE wieder, NIE!!!!

OH GOTT, wie konnte das nur passieren

Ok das erklärts !
aber jetzt wart mal die nacht ab und es wird schon alles gut gehn, kleine kinder haben einen rieeeeeeeeeeeeesen schutzengel

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 20:32

Oh
da bin ich ja froh, dass ich meiner oma letztens ausreden konnte, den maxicosi auf dem tisch stehen zu lassen..

nee waren nur ne stunde im kh (in der uniklinik), der arzt hat alles durchgecheckt und mein kleiner war auch total lebhaft, hat nicht geweint, ich soll nur hin, falls er erbricht..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 20:35

Loooooool
soll ich die Pn kopieren???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 20:47

Also
es kann immer, wirklich immer etwas passieren. Egal wie gut man aufpasst
Denk nicht zurück sondern, sei froh das ihm nichts passiert ist. Die kleinen haben echt Schutzengel
Denk auch nicht dran was alles hätte passieren können.
Ich weiß ist leichter gesagt als getan.
Diese vorwürfe was man sich macht
naja, alles gute euch noch lg verena

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 20:48

Also
ich denke von assoszial kann hier wohl keine rede sein. WENN Das mal passiert, dann macht man sich riesenvorwürfe und ich denke mal das macht keiner mit absicht !!!!! Wie ein Kind vom Wickeltisch fallen kann, kann ich wie geschrieben nicht so ganz nachvollziehen aber vom Bett schon......ist mir zwar noch nicht passiert, aber da ist eben mehr Fläche, aber zum Glück ist es auch nicht sooo hoch wie der Wickeltisch.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 21:07

Zitiere es bitte richtig
Kannste gerne Asozial finden (sie bezieht sich darauf das wir 3 kinder haben), ich finds eben Asozial sein Kind vom bett fallen zu lassen, einmal mag es vlei noch vertretbar sein garde so, aber nicht 2mal...und das bezog sich in dem Falle NUR auf Dich!!! das hat NICHTS mit anderen müttern zu tun

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 21:52

Oje...
ist meiner maus auch mal passiert,seitdem wickel ichs ie fast nur noch auf dem boden
zum glück ist sie aber auf dem teppich gelandet und das auch auf dem bauch,sie ist nicht mit dem kopf aufgekommen.
wennd ein kind am anfang brüllt ist es ein gutes zeichen. ein wimmern oder jammern könnte auf eine gehirnerschütterung hinweisen.
aber du warst ja im kh,mach dir keine vorwürfe!
das kann jedem passieren. ich stand auch daneben aber mein sohn lenkte mich gerade so ab das ich sie nicht festgehalten hab und genau in dieser minute ist es passiert.
man kann nicht immer überall die augen haben.
machd ir keinen kopf und sei froh das alles gut ging!!!

LG *anja*

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
32 Antworten 32
|
25. März 2009 um 21:02
9 Antworten 9
|
25. März 2009 um 21:01
3 Antworten 3
|
25. März 2009 um 19:57
8 Antworten 8
|
25. März 2009 um 19:38
3 Antworten 3
|
25. März 2009 um 19:30
Diskussionen dieses Nutzers
Von: thuy_12829770
2 Antworten 2
|
26. April 2010 um 13:00
1 Antworten 1
|
20. November 2009 um 20:45
1 Antworten 1
|
3. November 2009 um 22:16
Von: thuy_12829770
1 Antworten 1
|
1. Oktober 2009 um 10:28
Von: thuy_12829770
3 Antworten 3
|
2. Juni 2009 um 19:38
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram