Home / Forum / Mein Baby / Baby vom Wickeltische gefallen

Baby vom Wickeltische gefallen

5. Februar 2007 um 17:23

Mein kleiner (5 Monate)Sohn ist gerade vom Wickeltisch gefallen. Ich weiss auch nicht wie das passieren konnte. Nur kurz rausgegangen. Lag mit dem Gesicht auf dem Boden. Es scheint erstmal nichts passiert zu sein. Hat nur kurz geweint, jetzt schläft er. Soll ich zur Vorsichtsmaßnahme heute noch zum Arzt. Wem ist das auch schon mal passier??? Oder bin ich die Einzige, die so unaufmerksam war? Mach mir jetzt voll die Vorwürfe. Wird mir jetzt bestimmt nicht noch mal passieren.

Mehr lesen

5. Februar 2007 um 17:31

Sorry
aber man läßt ein Kind nicht einfach auf dem Wickeltisch unbeaufsichtigt liegen auch wenn man nur mal kurz raus geht.Dann leg deinen Sohn auf den Boden oder in sein Bett,aber niemals alleine auf der Wickelkomode liegen lasse
Das soll jetzt kein Vorwurf sein,aber ich kann es nicht verstehen!
Zeigt dein Sohn irgentwelche Auffälligkeiten???Normalerweise sollte sich schon ein Arzt dein Sohn einmal anschauen um wirklich zu klären das nichts passiert ist zb innere Blutungen etc dann kann sowas sofort erkannt werden,will dir keine Angst machen aber es ist nunmal Tatsache das sich Kinder bei solchen Stürzen verletzen können.Lass deinen KA einmal nachschauen!

LG Pia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 17:34

Gans ruhig
Mir ist mein kleiner auch 1x vom Wickeltisch gefallen habe darauf hin auch sofort mit meiner Kinderärztin telefoniert, wenn dein kleiner heute Abend kein Fieber bekommt ist es oki sollte er jedoch fieber und erbrechen sofort zum Arzt besser in eine Kinderklinik fahren. So hat es mir meine Kinderäztin gesagt.Mach Di keine Vorwürfe, ich stand am wickeltisch und der lütte ist runter gefallen .

Lg Christin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 17:35
In Antwort auf yvonne_12841739

Sorry
aber man läßt ein Kind nicht einfach auf dem Wickeltisch unbeaufsichtigt liegen auch wenn man nur mal kurz raus geht.Dann leg deinen Sohn auf den Boden oder in sein Bett,aber niemals alleine auf der Wickelkomode liegen lasse
Das soll jetzt kein Vorwurf sein,aber ich kann es nicht verstehen!
Zeigt dein Sohn irgentwelche Auffälligkeiten???Normalerweise sollte sich schon ein Arzt dein Sohn einmal anschauen um wirklich zu klären das nichts passiert ist zb innere Blutungen etc dann kann sowas sofort erkannt werden,will dir keine Angst machen aber es ist nunmal Tatsache das sich Kinder bei solchen Stürzen verletzen können.Lass deinen KA einmal nachschauen!

LG Pia

Danke
Danke für deine Antwort. Werde heute auf jeden Fall noch zum Arzt. Nein er zeigt keine Auffälligkeiten. Ist alles ganz normal. Hat auch schon wieder gelacht und ist auch gut eingeschlafen.

Glaub mir, dass werde ich bestimmt nicht nochmal machen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 17:37
In Antwort auf abbie_11931024

Gans ruhig
Mir ist mein kleiner auch 1x vom Wickeltisch gefallen habe darauf hin auch sofort mit meiner Kinderärztin telefoniert, wenn dein kleiner heute Abend kein Fieber bekommt ist es oki sollte er jedoch fieber und erbrechen sofort zum Arzt besser in eine Kinderklinik fahren. So hat es mir meine Kinderäztin gesagt.Mach Di keine Vorwürfe, ich stand am wickeltisch und der lütte ist runter gefallen .

Lg Christin

An christin22020
ja, ich werde den kleinen mal beobachten. Werde aber heute noch zum Arzt. Wie alt war dein Sohn damals?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 18:32

An crissi72
Danke für deine Ratschläge. Hab gerade meinen Arzt angerufen. Er konnte mich estwas beruhigen. Er meinte auch, wenn der kleine nicht erbrochen hat und ich ihn in zwei Sunden ganz leicht wecken kann (schläft im Moment noch), dann ist nichts passiert und ich brauche mir keine Sorgen zu machen. Das wird mir bestimmt nicht mehr passieren. Hoffe ich. Und danke noch mal

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 18:40
In Antwort auf rajya_12946749

Danke
Danke für deine Antwort. Werde heute auf jeden Fall noch zum Arzt. Nein er zeigt keine Auffälligkeiten. Ist alles ganz normal. Hat auch schon wieder gelacht und ist auch gut eingeschlafen.

Glaub mir, dass werde ich bestimmt nicht nochmal machen.

Uiui
also vorweg mir ist mein kind auch schon vom wickeltisch gefallen(ich war aberwährenddessen bei ihm,habe ihm am bein gehalten um unter ihm im wickelschrank einen body rauszuziehen,tja und wie schnell das geht da dreht er sich mti einmal raus so schnell konnte ich garnicht gucken.er war auch noch wach und hat wie verrückt geschrien,habe trotzdem sofort den kw gerufen.die kamen und ab ins kh er wurde über eine stunde durchgecheckt.aber sei dir einem gewiss,sage nicht dass du aus dem zimmer rausgegangen bist!!!!!!die fragen danach und auich wie das passieren konnte(sie müssen das) ! als ich meine sache schilderte,hiess es (die ärztin und ich kamen sehrgut klar miteinander) oh dann sein sie mal froh dass es so passiert ist sonst wären andere maßnahmen eingeleitet worden(aufsichtspflicht verletzt ..und dann geht s weiter...da müßte man sich bei anderen behörden verantworten!
wie auch immer.ich weiss selber wie du dich jetzt fühlst.ich drücke dir ganz doll die daumen für deine maus das auch alles ok ist!

lg kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 19:35

...
Hi!

Ich würde zur Vorsicht auf jeden Fall ihn untersuchen lassen.
Es beruhigt dich dann doch auch wenn du wirklich weißt, dass der
Sturz ohne körperliche Folgen geblieben ist.

Alles Gute.

LG
Die Cherry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:14

Also hier fehlen mir echt die Worte
Wie kann man so was nur machen. Wäre was passiert hättest Du es so erklärt: Mein kleiner kann seinen Arm nicht bewegen, weil ich mal eben den Raum verlassen habe.
Ey er ist 5 Monate, natürlich bewegt er sich.
Mir ist schon klar, dass ein Kind vom Wickeltisch fallen kann, nach hinten wegkippt, ausm Bett oder vom Sofa fällt, weil ich unachtsam war aber doch nicht weil ich den Raum verlassen habe.
Tut mir leid ich habe kein Verständnis für Dich.
Das es Dir nie wieder passiert ist klar, aber dies hätte Dir nicht passieren dürfen Du hättest nicht den Raum verlassen dürfen ohne Dein Kind zu sichern.
So genug geschimpft. Fühlst Dich wahrscheinlich eh schon schuldig genug.
Schreib doch mal wie es Deinem Kleinen geht.
Mensch drück Dir die Daumen, dass nichts weiter passiert.
Aber meckern musste ich trotzdem.
Wünsch Dir alles Gute ursel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2007 um 8:40

Entwarnung !!!!
meinem kleinen geht es gut. Hat gut die Nacht durckgeschlafen und ist heute wieder den ganzen Morgen schon am singen. Wird wohl ein kleiner Sänger. So Spaß beiseite. Ich hatte mich gestern etwas falsch ausgedrückt in der ganzen Aufregung. Ich habe nicht den Raum VERLASSEN. Hab in seinem Schrank rumgewühlt. OK ist fast dasselbe. Und er ist nicht direkt auf den Boden gefallen, sondern zuerst auf einen Stuhl, der daneben war geplumpst.

Aber trotzdem war ich sehr unvorsichtig und das wird mir bestimmt nicht noch mal passieren. Werd den kleinen immer im Auge verhalten.

Lg
Alena1980

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram